Daniel Craig: "James Bond ist sexistisch, frauenfeindlich und einsam"

Kommentare0

Als "James Bond" machte Daniel Craig bislang immer eine gute Figur. Der neue Film "Spectre" läuft im November in unseren Kinos an. Wie der Hauptdarsteller nun verrät, soll "Bond" sich als Mann weiterentwickelt haben. Bisher war Craig mit dem Charakter des Geheimagenten nicht zufrieden - im Gegenteil.  © bitprojects