Gerade erst sicherte sich Rami Malek mit seiner Performance als Freddie Mercury in "Bohemian Rhapsody" seinen ersten Oscar, schon ist er für die nächste ikonische Rolle im Gespräch. Angeblich stehen die Chancen für einen Auftritt im nächsten "Bond"-Film nicht schlecht.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Schon bald sollen die Arbeiten am 25. Film über den britischen Agenten James Bond anlaufen – doch der Cast steht noch nicht wirklich fest. Laut des Magazins "Variety" könnte eine ganz bestimmte Rolle jetzt aber so gut wie besetzt sein: Rami Malek soll angeblich einen Part in dem kommenden 007-Actionblockbuster übernehmen.

Rami Malek an der Seite von James Bond?

Um welchen Part es sich dabei handeln soll, will das Branchenmagazin ebenfalls schon wissen: Angeblich soll der "Bohemian Rhapsody"-Star den Part des Bösewichts und Gegenspielers von Daniel Craig übernehmen.

Weiter Wirbel um nächsten "James Bond" - aber Termin steht wenigstens.

Bereits im Dezember 2018 hatte es geheißen, dass Rami Malek für die Rolle vorgesehen war. Damals hatten jedoch terminliche Überschneidungen mit den Dreharbeiten für die Serie "Mr. Robot" eine sichere Zusage verhindert. Damit es doch noch zu einer Zusammenarbeit kommt, wurde monatelang an einem Plan getüftelt, beide Projekte für Rami Malek zeitlich miteinander zu vereinbaren.

Weitere Rollen noch unbesetzt

Auch wenn es mit Rami Malek als Wunschbesetzung klappt, gibt es im nächsten "James Bond"-Film unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" noch offene Jobs. "Variety" zufolge, müssen noch zwei weibliche Parts mit Schauspielerinnen besetzt werden.

Bei einer handelt es sich um eine neue MI6-Agentin, bei der anderen um eine Komplizin von James Bond im Stile von Olga Kurylenko aus "Ein Quantum Trost".

Der Film soll im April 2020 in die Kinos kommen, spätestens dann wird das Rätselraten um die Besetzung ein Ende haben.  © 1&1 Mail & Media / CF

Auf den nächsten James-Bond-Film müssen Fans etwas länger warten. Denn der Regisseur-Wechsel beim 25. Bond kostet Zeit. Die Aufgabe wird ein US-Amerikaner übernehmen.