Kino

Alles über die neuesten Kinofilme. News zu den Oscars und den Golden Globes. Finden Sie hier aktuelle Trailer, Infos, Kritiken und Rezensionen und Bilder zu den neuesten Kinofilmen.

Es ist offiziell: "Batwoman" wird als Serie an den Start gehen. Damit ist sie ist die erste offen homosexuelle Superheldin in einer TV-Serie: Ruby Rose wird Batwoman verkörpern. In einem ersten kurzen Teaser kann man die neue Superheldin in Aktion erleben.

Es ist offiziell: "Batwoman" wird als Serie an den Start gehen. Damit ist sie ist die erste offen homosexuelle Superheldin in einer TV-Serie: Ruby Rose wird Batwoman verkörpern. In einem ersten kurzen Teaser kann man die neue Superheldin in Aktion erleben.

Nach der Schlacht in "Avengers: Endgame" will sich Spidey eigentlich eine Auszeit gönnen - doch natürlich kommt alles anders ... Der neue Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" mit nie gesehen Szenen - und einer fetten Spoiler-Warung von Peter Parker höchstpersönlich!

Disney hat mit "Avengers: Endgame" einen regelrechten Rekord-Blockbuster geschaffen. Nach nur elf Tagen hat er bereits 2,189 Milliarden US-Dollar eingespielt und somit "Titanic" als zweiterfolgreichsten Film aller Zeiten abgelöst.

Im Dezember ist es endlich so weit: Der neue Star Wars-Film kommt in die Kinos! Mit "Der Aufstieg Skywalkers" findet das grandiose Jedi-Ritter-Sequel sein fulminantes Ende. Ein Trailer zeigt bereits einige Szenen, die die Spannung bis zur Premiere ins Unermessliche steigern. So ertönt etwa an einem Punkt ein böses Lachen, während das Bild schwarz bleibt. Ist das etwa die Stimme von Imperator Palpatine, der eigentlich in Episode sechs der Science-Fiction-Reihe den Tod fand? "Niemand ist wirklich für immer weg", deutet zumindest die Sprecherstimme an.

Zwar startet "Sonic" hierzulande erst Anfang 2020 in den Kinos, doch schon jetzt wird der Film zur Lachnummer.  Fans des blitzschnellen Igels sind maßlos enttäuscht.

Der 4. Mai ist Star Wars Day. Diese zehn Fakten über das beliebte Film-Franchise sind nur Fans bekannt.

Der ehemalige Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew ist verstorben. Nicht nur die "Star Wars"-Fangemeinde trauert.

Traurige Nachrichten für alle "Star Wars"-Fans: Der "Chewbacca"-Darsteller Peter Mayhew ist tot. So verabschieden sich die Fans und Kollegen vom "Star Wars"-Star.

"Star Wars: Galaxy's Edge" heißt die neue Attraktion im Disneyland in Kalifornien, die am 31. Mai ihre Tore öffnet. Die Tickets für den ersten Monat waren innerhalb von zwei Stunden ausverkauft - Luftaufnahmen zeigen den gigantischen Park von oben.

Regeln sind da, um gebrochen zu werden – das dachte sich zumindest scheinbar Chris Pratt am Set von "Avengers: Endgame", wo der Schauspieler illegal ein Handy-Video drehte und jetzt auf Instagram veröffentlichte.

Am 19. Dezember 2019 kommt "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" in die deutschen Kinos. Der erste Trailer zu Episode IX, dem Abschluss der Skywalker-Saga, hat einige interessante Details, Hinweise und Geheimnisse enthüllt.

"Endgame" bildet den Abschluss der "Avengers"-Filmreihe. Höchste Zeit, um auf die Entwicklung der Superhelden zurückzublicken. Aber Vorsicht, Spoiler: Wer den Abschluss der Reihe noch nicht gesehen hat, sollte aufpassen.

Das hat noch kein Film bisher geschafft: "Avengers: Endgame" hat an seinem Startwochenende 1,2 Milliarden US-Dollar eingespielt. Der Superhelden-Film stellt aber auch noch andere Bestmarken auf.

"Avengers: Endgame" übertrifft alle Erwartungen: Das Endspiel der Marvel-Helden hat einen galaktisch guten Start hingelegt. In den ersten 24 Stunden wurden in Deutschland 5,06 Millionen Euro eingespielt.

"Avengers: Endgame" hat bereits kurz nach seinem Start mehrere Rekorde gebrochen. Im Video erfahrt Ihr, welche genau das sind.

Am 19. Dezember endet mit "Der Aufstieg Skywalkers" die berühmte "Krieg der Sterne"-Reihe. Episode 9 bringt ein Wiedersehen mit Rey (Daisy Ridley), (Finn) John Boyega, (Poe) Oscar Isaac - und auf wunderbare Weise mit Generalin Leia (Carrie Fisher).

Auch im Mai starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht. 

Am 24. April startet mit "Avengers: Endgame" die finale Schlacht gegen Bösewicht Thanos in den deutschen Kinos. Worauf sich die Fans freuen dürfen und besonders gespannt sein können, gibt es im Vorfeld des Comic-Blockbusters hier nachzulesen.

Laut gelacht, heftig geklatscht und sehr geweint! "Avengers: Endgame" feierte am Montag die langersehnte Welt-Premiere und brachte bei den Stars und Fans die Emotionen zum Überkochen.

Marvel mal ganz anders: "Avengers: Endgame" ist kein buntes Comic-Spektakel, sondern es herrscht düstere Endzeitstimmung.

Der wegen Sex mit einer Minderjährigen aus der Oscar-Academy ausgeschlossene Regisseur Roman Polanski klagt gegen seinen Rauswurf aus dem Gremium. 

Seit mehr als 30 Jahren lebt der Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) in Deutschland. Nie hat sich der gebürtige Italiener in all der Zeit etwas zuschulden kommen lassen. Doch sein Ruf als unbescholtener Bürger verpufft, als er den bekannten Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in einem Berliner Nobelhotel kaltblütig ermordet.

Die Verwandlung von X-Men-Charakter Jean Grey (Sophie Turner) zu "Dark Phoenix" startet im Sommer 2019 in den Kinos.

Derzeit sollen bereits einige Spoiler zu "Avengers: Endgame" im Netz die Runde machen. Die Regisseure Joe und Anthony Russo haben jetzt mit einem eindringlichen Appell an die Fans reagiert.

Die größte Saga des Universums geht zu Ende: Am 19. Dezember startet mit "Star Wars: Episode IX" der letzte Teil der berühmten "Krieg der Sterne"-Reihe.

Würdiger Abschluss für Stan Lee: Die verstorbene Marvel-Ikone hat in "Avengers: Endgame" seinen letzten Cameo-Auftritt. Das hat einer der Regisseure nun bestätigt.

Er erschuf filmische Meisterwerke wie "Der Pate" oder "Apokalypse Now", doch heute will Francis Ford Coppola mit Hollywood nichts mehr zu tun haben. Die Regie-Legende beschäftigt sich stattdessen inzwischen lieber mit dem Weinanbau und dreht nur noch sehr selten Filme. Die wichtigsten Stationen in Coppolas Karriere.

Für "After Passion"-Fans hat das Warten ein Ende. Die Verfilmung des erotischen Romans ist in den Kinos angelaufen. Wie viel nackte Haut bekommen die Zuschauer zu sehen?

Der erste Trailer zu "Star Wars: The Rise of Skywalker" ist endlich da. Das verrät das neue Bewegtbildmaterial zum Finale der Trilogie.

Los Angeles in den 1970ern: "egen Anzeichen von Missbrauch nimmt die Sozialarbeiterin Anna zwei Kindern in Gewahrsam. Doch wenig später werden die toten Körper der beiden Jungs aus einem Fluss gezogen. Die verzweifelte Mutter gibt Anna die Schuld an dem Unglück und warnt die Frau vor der schaurigen "La Llorona", die es jetzt Jagd auf Annas Kinder macht. "Lloranas Fluch" ist der neuste Film aus dem Horror-Universum der "Conjuring"-Reihe und startet am 18. April in Deutschland. Der erste Trailer zu "Lloranas Fluch" zeigt, ob sich ein Kinobesuch für Grusel-Fans lohnen könnte. 

Nach "Avengers: Endgame" geht es für eine Figur in Serie weiter: Für Jeremy Renners Figur Hawkeye ist beim neuen Streamingdienst Disney+ eine Miniserie in Planung.

William Shatner ist vor allem für seine Rolle als Captain Kirk in der Serie "Raumschiff Enterprise" und etlichen "Star Trek"-Filmen bekannt. Erst kürzlich veröffentlichte der Schauspieler seine Autobiografie "Lebe lang… und was ich auf meinem Weg lernte". Was haben Sie über "Star Trek" gelernt? Testen Sie hier Ihr Wissen…

Bevor es zum "Happy End" kam: Paramount plant ein "Grease"-Prequel über die Anfänge von Danny und Sandy.

Auf unglaubliche 70 Jahre im Filmgeschäft kann der schwedische Schauspieler Max von Sydow nun schon zurückblicken. Und auch mit nunmehr 90 Jahren und zahlreichen Kultfilmen auf der Habenseite wird der Charaktermime nicht müde. Das sind seine bedeutsamsten Stationen.

Der beliebte Schauspieler Seymour Cassel ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das teilte sein Sohn Matt dem US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" mit.

Die Film-Reihe “Fast & Furious” wird diesen Monat zehn Jahre alt. Was machen die Stars nach all den Jahren heute? Wir werfen einen Blick auf die drei bekanntesten Gesichter des Casts!

Jackie Chan ist berühmt für seine ulkigen Kampfeinlagen in Filmen wie "Rush Hour". Am 7. April wird der Schauspieler 65 Jahre alt. Wir blicken auf sein Leben, seine Karriere - und auch seine dunklen Geheimnisse.

Das finale Marvel-Abenteuer von "Avengers: Endgame" sorgt derzeit für rekordverdächtige Ticketnachfragen. Besonders in den USA kam es zu chaotischen Situationen im Vorverkauf.

Der Cast von "Black Widow" soll einen Neuzugang haben: Neben Scarlett Johansson wird angeblich ein Serienstar in dem neuen Marvel-Streifen zu sehen sein.

Joaquin Phoenix schlüpft im Film "Joker" in die Rolle des Superschurken von Gotham. Nun gibt es das erste Poster und den ersten Teaser-Trailer.

Hollywood trauert um Carmine Caridi. Der Schauspieler der unter anderem durch seine Rolle in "Der Pate 2" bekannt geworden ist, verstarb im Alter von 85 Jahren.

Auch im April starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht. 

"Das Familienfoto" ist die Geschichte einer chaotischen Familie, die durch den Tod des Großvaters wieder zueinander findet. Der französische Film kann mit echter Starpower aufwarten. Der Film mit Vanessa Paradis startet hierzulande am 16. Mai 2019 in den Kinos.

"Matrix" feiert sein 20. Jubiläum: Sind Sie ein Experte?

Wird Angelina Jolie jetzt auch Superheldin? Gerüchten zufolge könnte sie bald eine Rolle in "The Eternals" übernehmen. Die Schauspielerin soll derzeit in Verhandlungen mit Marvel stehen.

Rund einen Monat vor dem Kinostart von "Avengers: Endgame" sind neue Charakter-Poster der einzelnen Marvel-Helden veröffentlicht worden – mit überraschenden Enthüllungen.

Lars Eidinger spricht im Interview über seine Rolle im Disney-Realfilm-Remake "Dumbo".

Filme wie "Clueless – Was sonst!" oder die "American Pie"-Reihe prägten unsere Teenie-Jahre. Was machen die Helden der Kult-Filme eigentlich heute?

Da braucht man Sitzfleisch: Die Laufzeit von "Avengers: Endgame" wurde nun offiziell bestätigt. Demnach soll der Film drei Stunden und zwei Minuten dauern - und ist damit der bisher längste Marvel-Film.