"Star Wars" - News, Infos, Bilder und Videos

Im Jahr 1977 begann der Krieg der Sterne mit "Episode IV - Eine neue Hoffnung". Seitdem erschienen sechs weitere Teile. Zuletzt 2015 "Star Wars: Das Erwachen der Macht". Erschaffen wurde die Fanatsy-Reihe von Drehbuchautor, Produzent und Regisseur George Lucas. Bis zum neuen Teil der "Star Wars"-Saga vertreiben wir Ihnen hier die Zeit mit News, Videos und Trailern. Verpassen Sie keine Neuigkeiten zu alten Helden wie Luke Skywalker, Han Solo und Leia und neuen Charakteren wie Poe Dameron, Rey und Kylo Ren.

Mark Hamill erlaubt sich gern mal einen Spaß – diesmal ging dieser auf Kosten von Ivanka Trump. Sie hatte ein "Star Wars"-Foto mit ihrer Familie gepostet, das nicht nur bei dem Luke-Skywalker-Darsteller auf Kritik stößt.

Die Macht ist mit dir - am 4. Oktober: Am "Triple Force Friday" veröffentlichen Disney und Lucasfilm weltweit neue Produkte rund um die "Star-Wars"-Saga. Hier gibt es alle Infos des galaktischen Events.

Aufsetzen und die dunkle Seite der Macht spüren: Ende September wird neben 1.000 Hollywood-Requisiten ein Darth-Vader-Helm versteigert - der in "Star Wars" getragen wurde.

Der letzte Teil der Skywalker-Saga steht kurz bevor und der könnte eine unerwartete Wendung bringen. Es sind die allerletzten Szenen, die Fans in Aufregung versetzen: Eine düstere Rey hält ein rotes Laserschwert mit Doppelklinge in ihrer Hand. Die rote Farbe ist das Zeichen der Anhänger der dunklen Seite, der Sith.

Ewan McGregor schlüpft wieder in seine Paraderolle des beliebten Obi-Wan Kenobi aus der "Star Wars"-Saga. Das gab der Schauspieler am Freitag bekannt. 

Kehrt Ewan McGregor (48) in seiner berühmten Rolle als Obi-Wan Kenobi zurück? Der schottische Schauspieler und Regisseur würde mit Disney für dessen Streamingdienst Disney Plus um eine eigene Serie verhandeln, berichteten "Vanity Fair" und mehrere US-Filmportale am Freitag.

Disney veröffentlichte die ersten Bilder von seinem neuen Vergnügungspark. Die Fotos erschienen kurz vor der Eröffnung von „Star Wars: Galaxy’s Edge“ im Disneyland in Kalifornien. Am Freitag wird das über 55.000 km2 große Areal seine Tore öffnen.

Regisseur J. J. Abrams gewährt erste Einblicke in den neuen "Star Wars"-Film und verrät, wie Carrie Fisher in "Der Aufstieg Skywalkers" ein letztes Mal als Leia Organa auftreten wird. Die Schauspielerin ist bereits 2016 gestorben.

Das wissen wir über "Star Wars: The Rise of Skywalker", der im Dezember in die Kinos kommt.

Im Dezember ist es endlich so weit: Der neue Star Wars-Film kommt in die Kinos! Mit "Der Aufstieg Skywalkers" findet das grandiose Jedi-Ritter-Sequel sein fulminantes Ende. Ein Trailer zeigt bereits einige Szenen, die die Spannung bis zur Premiere ins Unermessliche steigern. So ertönt etwa an einem Punkt ein böses Lachen, während das Bild schwarz bleibt. Ist das etwa die Stimme von Imperator Palpatine, der eigentlich in Episode sechs der Science-Fiction-Reihe den Tod fand? "Niemand ist wirklich für immer weg", deutet zumindest die Sprecherstimme an.

Der 4. Mai ist Star Wars Day. Diese zehn Fakten über das beliebte Film-Franchise sind nur Fans bekannt.

Der ehemalige Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew ist verstorben. Nicht nur die "Star Wars"-Fangemeinde trauert.

Traurige Nachrichten für alle "Star Wars"-Fans: Der "Chewbacca"-Darsteller Peter Mayhew ist tot. So verabschieden sich die Fans und Kollegen vom "Star Wars"-Star.

"Star Wars: Galaxy's Edge" heißt die neue Attraktion im Disneyland in Kalifornien, die am 31. Mai ihre Tore öffnet. Die Tickets für den ersten Monat waren innerhalb von zwei Stunden ausverkauft - Luftaufnahmen zeigen den gigantischen Park von oben.

Am 19. Dezember 2019 kommt "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" in die deutschen Kinos. Der erste Trailer zu Episode IX, dem Abschluss der Skywalker-Saga, hat einige interessante Details, Hinweise und Geheimnisse enthüllt.

Am 19. Dezember endet mit "Der Aufstieg Skywalkers" die berühmte "Krieg der Sterne"-Reihe. Episode 9 bringt ein Wiedersehen mit Rey (Daisy Ridley), (Finn) John Boyega, (Poe) Oscar Isaac - und auf wunderbare Weise mit Generalin Leia (Carrie Fisher).

Die größte Saga des Universums geht zu Ende: Am 19. Dezember startet mit "Star Wars: Episode IX" der letzte Teil der berühmten "Krieg der Sterne"-Reihe.

Der erste Trailer zu "Star Wars: The Rise of Skywalker" ist endlich da. Das verrät das neue Bewegtbildmaterial zum Finale der Trilogie.

Bislang wissen Fans kaum, was sie bei "Star Wars - Episode IX" erwartet. Oscar Isaac, der in der Reihe Poe Dameron verkörpert, hat nun zumindest ein Detail verraten.

Kurz vor Weihnachten 2019 wird „Star Wars 9“ in den deutschen Kinos starten. Bis jetzt wurden weder ein Trailer, Bilder noch ein offizieller Filmtitel veröffentlicht. Einem ausgewählten Kreis wurden jetzt aber erste Szenen gezeigt.

Ja, es wird eine "Star Wars"-Serie geben. Viel mehr hatte Disney über das geplante Projekt "The Mandalorian" aber noch nicht verraten. Bis jetzt - neben ersten Namen ist auch das erste Bild aufgetaucht.

Endlich ist der Cast für den neuen "Star Wars"-Film veröffentlicht worden. Dabei gibt es gleich mehrere Überraschungen - und eine besonders große.

Dass "Solo: A Star Wars Story" nicht nur die Fans, sondern auch Lucasfilm mit seinem schwachen Einspielergebnis enttäuscht hat, ist bekannt. Neu ist jedoch, dass der Konzern daraus nun drastische Konsequenzen zieht.

Vor Mobbing im Netz sind nicht mal weltberühmte Schauspieler gefeit. Gegen "Star Wars"-Star Kelly Marie Tran wurde der Hass so schlimm, dass sie auf Instagram nun verstummt ist.

Von der kultigen Nebenrolle zum Star in seinem eigenen Filmes: Fan-Liebling und Kopfgeldjäger Boba Fett soll einen eigenen "Star Wars"-Spinn-off bekommen. Sogar der Regisseur wurde laut Medienberichten schon gefunden.

Der neue "Star Wars"-Ableger "Solo" ist auf Platz eins der deutschen Kinocharts eingestiegen.

Disney legt sich wirklich ins Zeug: Keine sechs Monate nach "Die letzten Jedi" erscheint mit "Solo: A Star Wars Story" neuer Stoff für die Abhängigen. Wirklich überzeugen kann dieses Spin-off leider nicht - was aber nicht am smarten Schmuggler liegt.

Schauspielerin Emilia Clarke sei beim Ansehen ihres ersten "Star Wars"-Film überfordert gewesen. Das erzählte sie in einem Interview. Nun spielt sie eine Rolle in einem Spin-off der Weltraum-Saga "Solo: A Star Wars Story".

Star Wars Tag: Was würden Sie tun, wenn Sie die Macht hätten? Das hat eine repräsentative Umfrage nun herausgefunden.

Im Mai 2018 erscheint das nächste Spin-Off im Star Wars Universum: "Solo - A Star Wars Story". Der neue Trailer wurde nun veröffentlicht und verrät unter anderem das Alter von Chewbacca.

Im Mai 2018 erscheint das nächste Spin-Off im Star Wars Universum: "Solo - A Star Wars Story". Der neue Trailer wurde nun veröffentlicht und verrät unter anderem das Alter von Chewbacca.

Unglaubliche Szenen auf dem "Walk of Fame": Mark Hamill ist in einem Video zu sehen, in dem er den Stern von Jimmy Kimmel zerstört. Doch was war da los?

Unglaubliche Szenen auf dem "Walk of Fame": Mark Hamill ist in einem Video zu sehen, in dem er den Stern von Jimmy Kimmel zerstört. Doch was war da los?

Eigentlich hat sich Harrison Ford vom "Star Wars"-Universum verabschiedet. In Interviews wehrte der einstige Han-Solo-Darsteller deshalb Fragen zum Prequel "Solo: A Star Wars Story" rigoros ab. Nun zeigt sich jedoch, dass der Schauspieler im Stile eines echten Weltraumschmugglers insgeheim immer seine Finger im Spin-off-Spiel hatte.

Die Macher der HBO-Erfolgsserie "Game of Thrones" wechseln von Westeros in ferne Galaxien. David Benioff und D.B. Weiss werden die neue "Star Wars"-Trilogie entwickeln.

Die ersten Szenen! Das Spin-off zur Weltraum-Saga läuft im Frühjahr an. Kinostart in Deutschland: 24. Mai 2018.

Neuer "Star Wars"-Trend im Netz! Mannequin- und Invisible-Box-Challenge sind sowas von gestern, derzeit macht eine völlig neue Herausforderung im Internet die Runde: die Kylo-Ren-Challenge, die mit "Star Wars: Die letzten Jedi" im Zusammenhang steht. Doch was genau hat es damit eigentlich auf sich?

Zur Zeit läuft "Star Wars 8: Die letzten Jedi" in den Kinos. Eine Szene in dem Science-Fiction-Film sorgt für Irritationen. Achtung Spoiler!

Bedrückender Jahrestag für die “Star Wars”-Familie! Carrie Fisher stirbt heute vor genau zwölf Monaten völlig überraschend mit nur 60 Jahren – und hinterlässt in Hollywood eine Riesen-Lücke. Ihr Fehlen schmerzt ihre Fans aktuell aber mehr, denn je: Seit wenigen Tagen flimmert das Ausnahmetalent zum wahrscheinlich letzten Mal in ihrer größten Rolle Leia Organa in "Star Wars: Die letzten Jedi" über die Kinoleinwände.

Das Science-Fiction-Abenteuer "Star Wars: Die letzten Jedi" ist ein Kassenschlager, wird aber von vielen Fans kritisiert. Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill bereut mittlerweile, dass er sich kritisch zu seiner Rolle geäußert hat. 

Im Dezember 2016 verstarb überraschend Carrie Fisher, die in "Star Wars: Die letzten Jedi" ihren letzten Auftritt als Prinzessin Leia hat. Das Drehbuch des achten "Star Wars"-Teils wurde daraufhin nicht angepasst – aus einem guten Grund.

Ab dem 14. Dezember läuft Episode VIII von "Star Wars" endlich in den deutschen Kinos. Grund genug, die größten Geheimnisse der Sternensage einmal zu beleuchten...

Für einen kurzen Moment knisterte es bei "Star Wars" zwischen Luke und Leia, bis sie herausfanden, dass sie Geschwister sind. Hinter der Kamera hatten Mark Hamill und Carrie Fisher tatsächlich eine Affäre. Die ging allerdings aus anderen Gründen zu Ende.

"Star Wars" kennt doch jeder? Vielleicht! Aber unser Quiz ist nur etwas für echte Fans.

Das haut selbst den stärksten Stormtrooper um: Eine TV-Moderatorin verrät zum Entsetzen der Zuschauer und John Boyegas ein wichtiges Detail aus "Star Wars: Die letzten Jedi".

Nur noch einmal schlafen, dann ist es endlich soweit und "Star Wars: Die letzten Jedi" startet in den Kinos. Am Dienstag feierten die Darsteller bereits Europapremiere in London und Mark Hamill sah sich erneut mit dem tragischen Verlust seines Co-Stars Carrie Fisher konfrontiert.

Die bekannteste Fanfare der Filmgeschichte (Sorry, Rocky!) gibt das Signal für den Start des achten Teils des unerreichten Weltraummärchens "Star Wars" - und wem nicht schon allein beim Gedanken daran alle Härchen zu Berge stehen, der hat kein Herz und darf hier nicht weiterlesen.

Bald kommt der achte Teil der Star-Wars-Reihe in die Kinos. Mark Hamill verrät, wie groß die Rolle von Luke Skywalker dieses Mal sein wird. Damit bringt er die Zuschauer zum Lachen.

Am 14. Dezember 2017 startet mit "Star Wars - Die letzten Jedi" der achte Teil der "Krieg der Sterne"-Saga weltweit in den Kinos. Wir konnten uns vorab mit Mark Hamill unterhalten, der auch im neuen Teil in die Rolle von Luke Skywalker schlüpfen wird. Und er verspricht im Exklusiv-Interview ein Feuerwerk der Emotionen.

Star Wars: Mark Hamill im Interview: LukeSkywalker über den neuen Film "Star Wars: Die letzten Jedi.