Die Macht ist mit ihnen: "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" hat den ersten Rekord von "Avengers: Endgame" gebrochen. Nach einer Stunde waren für das Finale der Sternensaga fast doppelt so viele Tickets im Vorverkauf vergriffen wie beim Marvel-Finale.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Das Ende ist nah. Mit "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" endet die 1977 begonnene Saga um die Jedi-Familie Skywalker. Bereits jetzt stellt der Film die Rekorde von "Avengers: Endgame" ein.

In den USA waren für "Star Wars 9“ in der ersten Stunde des Vorverkaufs deutlich mehr Tickets verkauft worden als beim vierten Avengers-Film. Um ganze 45 Prozent überbot "Der Aufstieg Skywalkers" den vorherigen Spitzenreiter beim US-Kartenanbieter "Atom Tickets" und stellte damit einen neuen Rekord auf, berichtet "Observer"-Autor Brandon Katz via Twitter.

Damit konnte der von J.J. Abrams inszenierte Film einen neuen Bestwert bei dem US-Ticketdienst aufstellen. Konkrete Zahlen sind allerdings nicht bekannt.

Hoffnung auf einen neuen Star-Wars-Meilenstein

Dass "Der Aufstieg Skywalkers“ weitere Rekorde von "Avengers: Endgame“ bricht, ist nicht unmöglich. In den wichtigsten Bereichen dürfte der MCU-Blockbuster als erfolgreichster Film aller Zeiten aber derart hohe Bestmarken vorgelegt haben, dass "Star Wars 9“ trotz des Vorsprungs bei "Atom Tickets" nicht daran vorbeikommt.

Die Top 5 der Vorverkäufe bei "Atom Tickets" sind fest in Disney-Hand. Auf Rang eins liegt nun "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" gefolgt von "Avengers: Endgame", "Avengers: Infinity War", "Star Wars: Die letzten Jedi" und "Rogue One: A Star Wars Story". Alle Filme nahmen die Milliarden-Hürde. (jkl)  © spot on news

Anne-Sophie Mutter & John Williams: "Across the Stars"

Zwei Legenden haben ihr Können gebündelt: Der legendäre Filmkomponist John Williams hat einige seiner größten Hits für die Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter neu arrangiert. Auf dem gemeinsamen Album "Across the Stars" finden sich Filmmusiken aus "Star Wars", "Harry Potter" oder "Die Geisha". Das Video zum Titelsong aus "Star Wars: Angriff der Klonkrieger" ist auch optisch ein Hochgenuss. Das Album ist im Handel erhältlich.