Leonardo DiCaprio wird am 11. November 2020 46 Jahre alt. Bekannt wurde der US-amerikanische Schauspieler durch Filme wie "Titanic" und "The Revenant – Der Rückkehrer". Nebenher wurde er in den letzten Jahren zunehmend durch Memes, die auf verschiedene seiner Filmszenen beruhen, populär. DiCaprio wird von vielen im Internet deshalb sogar als "Meme King" bezeichnet. Anlässlich seines Geburtstags die witzigsten Memes zu ihm.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Leonardo "Leo" DiCaprio zählt zu den erfolgreichsten und bestbezahlten Schauspiel-Stars in Hollywood. Sein Durchbruch gelang ihm 1990 in der Fernsehserie "Eine Wahnsinnsfamilie".

Im Laufe seiner Karriere wurde er bisher für über 180 Preise nominiert. Insgesamt gewann der Schauspieler über 60 nationale und internationale Auszeichnungen.

Doch DiCaprio zieht nicht nur durch sein Talent als Schauspieler und Regisseur die Aufmerksamkeit auf sich, sondern auch durch eine gewisse Präsenz in den sozialen Medien: tausende von witzigen (Bewegt-)Bildern kursieren mittlerweile rund um den US-Amerikaner durch das Internet, werden weitergereicht und modifiziert.

Zu seinem 46. Geburtstag haben wir einige der besten und witzigsten Memes zu ihm zusammengestellt.

Leonardo DiCaprio und der Oscar

Eine der bekanntesten Meme-Reihe dreht sich rund um DiCaprios Dilemma mit dem wohl prestigereichsten Preis der Filmindustrie. Immer wieder zählte der Schauspieler zu den Favoriten für den Award, dennoch blieb es bis 2016 fünfmal hintereinander "nur" bei den Nominierungen. Dieses Meme ist nur eines von vielen, das dieses Oscar-Drama auf humorvolle Art und Weise verarbeitet:

Der Oscar-Preisträger liebt Kekse

Bei der Oscar-Verleihung 2016 räumte DiCaprio nicht nur die Auszeichnung ab, sondern auch gleich ein paar Kekse. Diese wurden in dem Jahr von Pfadfindern für den guten Zweck verteilt. Wie sehr sich der Schauspieler auf diese Kekse freute, zeigt dieser Schnappschuss. Im Internet ging er als Meme viral - oft in Verbindung mit dem Satz "Ich will nur, dass mich jemand so ansieht, wie Leo seine Pfadfinder-Kekse". Auch wurde beispielsweise anstelle der Kekspackung ein Schokoladen-Oscar oder eine Origami-Figur in seine Hände per Photoshop eingefügt.

"Leonardo DiCaprio Laughing"-Meme

Dieses Bild stammt ursprünglich aus dem Film "Django Unchained" (2012) und zeigt den Charakter Calvin Candie, wie er lachend einen Drink hält. 2017 als Photoshop-Bearbeitung angefangen, entwickelte es sich auf "Reddit" im August 2020 zu einem beliebten Reaktionsbild. Neben einer neuen Caption, wird teilweise in das Bild auch anstelle des Drinks per Photoshop ein neuer Gegenstand eingefügt - zum Beispiel ein Energy-Drink.

Barack Obama in einer Konversation mit Leonardo DiCaprio

Am 25. September 2016 postete das Weiße Haus auf Twitter dieses Foto zusammen mit der Ankündigung, dass die beiden an einem "Gespräch über die Bekämpfung des Klimawandels" bei der bevorstehenden "South by South Lawn"-Veranstaltung am 3. Oktober 2016 teilnehmen würden. Innerhalb von 48 Stunden erzielte der Tweet 4.800 Likes und 2.000 Retweets. Social-Media-User nutzten seither diese Gelegenheit und haben dieses Bild mit zahlreichen fiktiven Streitgesprächen versehen.

"Rose Looking at Jack's Sketchbook"-Meme

Natürlich darf in dieser Reihe der bekanntesten und witzigsten Memes um Leonardo DiCaprio kein Bild aus dem Filmklassiker "Titanic" (1997) fehlen. Diese Szene zeigt die Hauptfigur Rose (Kate Winslet), die Jacks (Leonardo DiCaprio) Kunstwerk bewundert. Im Internet wird dieses Bild mit zahlreichen Vorschlägen angereichert, was Rose hier konkret betrachten könnte. So zum Beispiel eine Sammlung von Pokémon-Karten...

Leonardo DiCaprio spielt Volleyball

Am 25. Juni 2019 veröffentlichte die "New York Post" unter ihrer Klatschseite "Page Six" dieses Foto zu dem Artikel "Ouch! Leonardo DiCaprio gets whacked in the face by a volleyball" (zu Deutsch: "Autsch! Leonardo DiCaprio wird von einem Volleyball im Gesicht getroffen"). Noch am selben Tag tweetete "Page Six" dieses Foto, das nachfolgend Vorlage für zahlreiche Memes wurde. Der Beitrag erhielt mehr als 4.600 Likes und 1.000 Retweets in zwei Tagen.

"Great Gatsby Reaction"-Meme

Dieses Meme zeigt einen Film-Ausschnitt aus dem Drama "Der große Gatsby" (2013), wo Leonardo DiCaprio als Jay Gatsby sein Martiniglas anhebt. Das Bild war zum ersten Mal in dem Filmtrailer zu sehen, der am 20. Dezember 2012 rauskam. Nach der Veröffentlichung des dazugehörigen Soundtracks "A Little Party Never Killed Nobody (All We Got)", begannen Tumblr-Nutzer, das Bild als Meme und GIFs zu verwenden. Hier wurde beispielsweise ein Meme mit Bezug auf die Corona-Pandemie erstellt.

Leonardo DiCaprio spielt mit einer Wasserpistole

Wer sich immer schon mal gefragt hat, wie ein Hollywood-Star sein Sommer verbringt, bekommt mit diesem Bild eine Antwort darauf - und eine nette Vorlage für ein Meme: oberkörperfrei und mit einer Wasserpistole herumtobend. In diesem Meme kann man sehen, wie Leo von Chris Pratt aus dem Blockbuster-Film "Guardians Of The Galaxy" gejagt wird.

"We need to go deeper"

... ist eine Phrase aus dem Film "Inception" (2010) und wird oft in dieser dreiteiligen, vertikalen Bild-Konstellation als Meme verwendet. Dieser Ausdruck kann darauf hinweisen, dass weitere Untersuchungen zu einem Sachverhalt oder einer Person erforderlich sind. In der Originalszene sprechen Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) und Robert Fischer (Cillian Murphy) darüber, jemandem einen Gedanken in den Kopf zu pflanzen.

"Strutting Leo"

Das ursprüngliche Foto entstand am Set des Science-Fiction-Films "Inception" (2010). Zu sehen ist "Leo", wie er fröhlich in Richtung Kamera läuft. Seitdem der Blog "Celebrity-Gossip" dieses Bild im August 2009 im Zusammenhang des Beitrags "Leonardo DiCaprio and Ellen Page: Filming in Paris" veröffentlichte, verbreitete sich dieses Bild als Meme in den unterschiedlichsten Ausführungen immer weiter.

Wie zum Beispiel mit der Bildunterschrift "Wie ich mich nach einem guten Bewerbungsgespräch fühle":

... oder Leo in einem Klassenzimmer, einen Test frühzeitig abgebend, mit dem Satz "Ich habe keine Ahnung, was ich gerade mache."

... oder mit dem Ausdruck "Wie ich mich fühle, nachdem 'The Mandalorian' angekündigt wurde":

Harrison Ford nimmt Abschied von Sean Connery: "Wir hatten so viel Spaß"

Es sind rührende Erinnerungen: Harrison Ford nimmt Abschied von seinem verstorbenen Kollegen Sean Connery. Vorschaubild: imago images / UPI Photo