Farina Opoku ist nicht nur eine der erfolgreichsten Bloggerinnen in Deutschland, sie ist regelrecht ein Social-Media-Star. Wie ein Komet ist sie in die Bloggerszene eingeschlagen und wird besonders für ihr positives Körpergefühl von ihren Followern verehrt.

Sie bewies zuletzt auf der Fashionweek in Berlin, dass sie es locker mit Size-Zero-Models aufnehmen kann. Man konnte sie auf dem Laufsteg für das Label Riani bewundern. Die 25-Jährige bloggt seit circa zwei Jahren auf "novalanalove" und konnte in dieser kurzen Zeit bereits fast 650.000 Instagram-Fans für sich gewinnen.

Farina, Du bloggst "erst" seit 2,5 Jahren, was in der bestehenden Bloggerszene noch sehr frisch ist. Aber seit Deinem Start taucht Dein Gesicht überall auf und Deine Followerzahlen sind höchst beeindruckend. Was macht Dich so erfolgreich?

Farina Opoku: Ich glaube, die Leute mögen vor allem, dass ich nie etwas erzwungen habe. Ich habe alles einfach passieren lassen. Somit habe ich mich auch in meiner Persönlichkeit nie verändert. Bloggen ist immer noch mehr ein Hobby für mich, als ein Job.

Wie schaffst Du es Dein Studium erfolgreich in Deinen Alltag zu integrieren?

Leider gar nicht! Mein öffentliches Leben verschlingt den größten Teil meiner Zeit.

Dieses Zuhause hat klare Linien, wenig Schnickschnack und ganz viel Komfort.

Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein, wenn man sich erfolgreich als Vollzeit-Blogger selbständig machen will?

Man sollte sich sicher sein, dass es der richtige Job ist und schon eine gewisse Basis an Followern auf den Social-Media-Kanälen sowie zukunftsträchtige Kooperationen mit Firmen mitbringen.

Deine Outfits, Deine Haare und Dein Make-up sind immer perfekt. Was ist Dein tägliches Beauty-Geheimnis?

Eigentlich habe ich kein Geheimnis. Ich denke, dass es wichtig ist, sich etwas zu gönnen. Ab und an Zeit für sich nehmen, eine Maske oder mal eine Massage und grundsätzlich einfach das Leben genießen.

"Nova Lana Love" ist ein sehr ausgefallener Name - gibt es dazu eine Geschichte?

Ja, es ist eine Zusammensetzung. Nova bedeutet "Neu" und hat zu meinem Start als Bloggerin gepasst. Lana kommt von meinem Idol Lana del Rey, sie ist einfach meine größte Inspiration. Und Love einfach weil Liebe das Schönste ist.

Gibt es ein Kleidungsstück, für das Du lange gespart hast?

Ja, natürlich. Ich denke jeder kennt das: Wenn man lange auf etwas spart, ist die Freude am Ende noch viel schöner. Vor kurzem habe ich mir eine "Vintage Chanel"-Tasche gekauft, auf die ich lange gespart habe.

Wie viel Geld gibst Du monatlich für neue Klamotten aus?

Das kann man pauschal nicht sagen. Es gibt Monate, in denen ich gar keine Zeit und Lust habe. Wenn ich mal so richtig shoppen gehe, dann muss ich auch in der Stimmung sein und mir am liebsten den ganzen Tag Zeit nehmen, um durch die Läden zu schlendern.

Was ist Dein absolutes Fashion-Must-Have?

Boots, Lederjacken und natürlich Boho-Kleider.

Welche Dinge würdest Du Dir kaufen, wenn Geld keine Rolle spielen würde?

Meine Traumwohnung in Köln mit der passenden Einrichtung nach meinem Geschmack.

Auf from*heart*to*heel schreibt Lara Pietrucha aus Düsseldorf über ihre Lieblingsthemen Mode, Events und Lifestyle. Neben ihrer Vorliebe für High Heels gibt es auf ihrem Blog jede Menge Outfits und persönliche Themen aus ihrem Leben zu entdecken.