Ich zeige euch regelmäßig fantastische Architekturprojekte im Rundumblick, um euch Ideen und Inspiration zu bieten oder manchmal auch einfach nur spannende Einblicke in absolut abgefahrene Häuser. Heute habe ich einen richtig coolen Entwurf der Architekten von dpai architecture im Gepäck – ein supermodernes Einfamilienhaus mit viel Platz, tollen Ausblicken und dem gewissen Etwas.

Gartenseite

Bei solch einem tollen Garten ist es nicht verwunderlich, dass die Architekten auf der rückseitigen Fassade auf viele Fenster setzen.

Auf der Rückseite öffnet sich das Haus mit großzügigen Glasflächen seiner Umgebung und dem malerischen Garten. Die moderne, geradlinige und schnörkellose Architektur ist an den Bauhausstil angelehnt und kommt vor allem im Zusammenspiel mit dem riesigen Baum wundervoll zur Geltung. Natur und Architektur gehen hier harmonisch Hand in Hand.

Vorderseite

Die Vorderseite lenkt alle Blicke auf das scheinbar komplett verglaste Obergeschoss, welches sich in schönem Kontrast zum Erdgeschoss zeigt.

Von der Straße aus betrachtet, wird der Kontrast zwischen Ober- und Erdgeschoss deutlich. Während der untere Teil in weißem Putz sehr solide und beschützend wirkt, präsentiert sich der obere, komplett verglaste Part transparent und offen.

Ein weiteres Merkmal sind die abgerundeten Ecken auf der linken Seite, die der Fassade eine lebendige, dynamische Note und dem Gebäude einen besonderen Charakter verleihen, der sich von üblichen kubischen Bauhausbauten abhebt.

Wohnzimmer

Im schicken Wohnzimmer wird deutlich, dass die abgerundete Glasfront nicht nur von außen was her macht!

Der Blick ins Wohnzimmer zeigt die abgerundete Glasfront im Obergeschoss, die einen 360°-Panoramablick ermöglicht und den Bewohnern darüber hinaus direkten Zutritt zu einer weitläufigen Dachterrasse bietet.

Essbereich

Der Essbereich gibt sich elegant mit dunkler Essgruppe und Bodenfliesen in Anthrazit. Die bodentiefen Fenster lassen viel Licht herein.

Auch der Essbereich im Erdgeschoss wird dank raumhoher Verglasungen mit natürlichem Licht geflutet und punktet mit einem grandiosen Ausblick und Zugang zum Garten. Das Interior Design wird bestimmt von großzügig angelegten Räumen, hochwertigen Materialien und klaren Linien, die der modernen Architektur des Hauses entsprechen.

Küche

In der Küche regiert die Knallfarbe Türkis! In gekonnter Kombination mit Weiß und Holz wird es nicht zu viel.

Die offene Küche überrascht mit ihrer außergewöhnlichen Farbgebung. Akzente in spritzigem Türkis bilden dabei einen starken Kontrast zu dem strahlenden Weiß der restlichen Möbel und dem warmen Braunton des Holzbodens. Auch hier hält sich die Formensprache dezent zurück und der moderne Style der Einrichtung wird nahtlos fortgeführt.

Schlafzimmer

Dank großer Fensterfront gibt sich das Schlafzimmer lichtdurchflutet. Zurückhaltende Einrichtung und ein flauschiger Teppich zaubern ein gemütliches Ambiente.

Viel Licht und ein modernes, auf das Wesentliche reduzierte Ambiente bestimmen auch das Schlafzimmer im Obergeschoss, das seinen luftigen Charakter durch die Verwendung von hellen Farben und einem über Eck verlaufenden, großformatigen Fenster erhält.

Badezimmer

Mit moderner Wanne, großzügiger Dusche, Doppelwaschtisch und zeitloser Ausstattung fehlt es im Bad an nichts.

Im Bad geht es ebenso modern, hell und komfortabel weiter. Klare Linien, neutrale Farben, hochwertige Materialien und eine zeitgemäße Luxusausstattung machen den Raum zur privaten Wellnessoase der besonderen Art.

Weitere Inspirationen gibt es bei homify.

Jessica Labbadia liebt es, mit Wörtern zu jonglieren und ihre Wohnung regelmäßig umzugestalten. Auf dem Interior- und Architektur-Portal homify.de schreibt sie deshalb über außergewöhnliche Umbauprojekte, spannende Architekturströmungen oder die neusten Deko-Trends.