Das sind die zehn häufigsten Nachnamen in Deutschland

Kommentare22

Das Digitale Familiennamenwörterbuch Deutschlands (DFD) hat die häufigsten Nachnamen in Deutschland anhand der angemeldeten Telefonanschlüsse aufgelistet. Hier die Top Ten mit der jeweiligen Zahl der Einträge. © spot on news

Dahinter folgt der Name Schmidt mit 190.584 Einträgen. Der Komiker Harald Schmidt und der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt zählen zu den bekanntesten Promis, die diesen weit verbreiteten Namen tragen.
Mit 115.749 Einträgen liegt der Name Schneider auf Platz drei. Schauspielerin Romy Schneider verlieh ihm in den 1950er Jahren einen Hauch von Glamour. Gut zu wissen: Der Name entstand nicht nur aus der Berufsbezeichnung des Schneiders. Auch in anderen Handwerken, zum Beispiel beim Brettschneider, musste "geschnitten" werden.
Schlagerqueen Helene Fischer teilt sich ihren Nachnamen mit 97.658 Fischers deutschlandweit. Er ist von der Berufsbezeichnung des Fischers abgeleitet. Selbst in den USA zählt er zu den hundert häufigsten.
Auf Platz fünf schafft es mit 86.061 der Name Weber. Einer der bekanntesten Träger des Namens dürfte der ehemalige Manager von Michael Schumacher, Willi Weber, sein.
Darauf folgt der Nachname Meyer mit 83.586 Einträgen. Durch Sängerin Lena Meyer-Landrut und Model Alessandra Meyer-Wölden ist der Name aber zurzeit eher durch eine Kombination bekannt.
Auf Rang sieben finden wir den Nachnamen Wagner mit 79.732 Einträgen. Mit Jasmin Wagner, die kürzlich ihr Comeback als Blümchen angekündigt hat, und Komponist Richard Wagner ist der Name vor allem durch die Musik bekannt geworden.
Der Name Becker liegt mit 74.009 Einträgen knapp dahinter. Wer dabei nicht sofort an das ehemalige Tennis-Ass Boris Becker denken muss, hat wohl die letzten Jahrzehnte verschlafen.
Auf Platz neun liegt der Name Schulz. Er hat bundesweit 73.736 Einträge. Ein berühmter Träger des Namens, nämlich Politiker Martin Schulz, wollte sogar Deutschland anführen und kandidierte 2017 für das Bundeskanzleramt. Musste sich aber Angela Merkel geschlagen geben.
Das Schlusslicht der Top Ten ist mit 71.440 Einträgen der Name Hoffmann. Bei dem ein oder anderen klingelt es da vielleicht und er denkt an Sidney Hoffmann, Moderator der Doku-Soap "Die PS-Profis".