Miss Internet 2017: So schön ist die Siegerin Tina Daosri

Die besten Bilder der drei Erstplatzierten der Wahl 2017, Tina Daosri, Aylin Erenuludag und Evi Reininger.

Evi Reininger kam auf Platz 3. Sie überzeugte die Jury vor allem auf die Art, wie sie charmant auf die eine oder andere Unsicherheit reagierte, die sie bei der Wahl offenbarte.
Evi wurde drei Tage vor der Wahl 23 Jahre alt und arbeitet als PTA in einer Apotheke.
Ihre Hobbys sind Reitsport, Skifahren und Fahrradfahren.
Mit diesem Foto hatte Evi sich für die Wahl zur Miss Internet beworben - und direkt für das Foto-Shooting qualifiziert.
Sie kam auf den zweiten Platz - und vor Freude kamen ihr die Tränen: Aylin Erenuludag.
Aylin war im Vorabvoting die Favoritin unserer Leser. Kein Wunder, bei solchen Fotos.
Mit erst 16 Jahren war Aylin das Küken unter den Teilnehmerinnen.
Aylin kommt aus Aschaffenburg und macht zur Zeit ein Praktikum als Hotelfachfrau.
Mit diesem Foto bewarb sich Aylin für den Wettbewerb.
Sie war völlig überrascht, als bei der Siegerehrung ihr Name genannt wurde: Die Miss Internet 2017, Tina Daosri.
Tina wurde in Thailand geboren, lebt heute aber in Bayern.
Sie ist 21 Jahre alt, treibt viel Sport und spielt Querflöte.
Mit diesem Foto hat sie sich beworben. Knapp drei Monate später ist sie tatsächlich die neue Miss Internet.
Auf Tina kommen jetzt viele neue Erfahrungen zu: Am 31. Januar geht es in das Missen-Camp im TUI Magic Life Fuerteventura. Und am 18. Februar steigt dann die Wahl der Miss Germany im Europapark in Rust.
Neue Themen
Top Themen