Miss Internet 2018: Das sind die zehn Finalistinnen

Sie haben gewählt: Diese zehn Damen sind im Finale der "Miss Internet"-Wahl 2018. Am 13. Januar ist das große Finale im Hotel Schneeberg in Südtirol. Wir verkürzen Ihnen die Wartezeit mit den schönsten Bildern der Finalistinnen.

Jasmin Rosenbach belegt den zehnten Platz der Finalistinnen für die Wahl zur Miss Internet. Sie ist 20 Jahre alt und macht gerade ihr Abitur.
Jasmin kommt aus Boppard in Rheinland-Pfalz.
Ihre Hobbys sind Gardetanz, Reisen, Modeln und soziales Engagement.
Tamar Morali belegt den neunten Platz im Voting mit den am meisten abgegebenen Stimmen. Sie ist 21 Jahre alt und Studentin.
Tamar kommt aus Karlsruhe. Sie spricht Englisch und Hebräisch.
Tamars Hobbys sind Tanzen und Sport.
Jennifer Schmidt ist die Achtplatzierte der Finalistinnen. Sie ist 21 Jahre alt und arbeitet als Verwaltungsfachangestellte.
Sie wurde in Berlin geboren und lebt heute in Erding.
Jennifers Hobbys sind Reisen, Modeln und Klettern.
Alexandra Rabuske belegt den siebten Platz beim Voting zur Miss Internet. Sie ist 24 Jahre alt und wohnt ihn Hamburg.
Alexandra wurde in Mölln geboren. Die Studentin spricht Englisch, Polnisch und Französisch.
Alexandras Hobbys sind Tanzen, Fotografieren und Sport.
Sarah Kim Kerscher landet nach dem Voting auf Platz 6. Sie ist 22 Jahre alt und und kommt aus Bayern.
Sarah arbeitet als Gesundheits- und Krankenpflegerin.
Ihre Hobbys sind Canicross (Zughundesport), Snowboarden und Westernreiten.
Sarah Bastian wurde von den Usern auf Platz 5 gewält. Sie ist 27 Jahre alt und arbeitet als technische Projektassistentin.
Sie wurde in Wolfsburg geboren und lebt auch heute dort.
Sarahs Hobbys sind Cheerleading und ihre Katzen.
Nathalie Zengin ist die Viertplatzierte. Sie ist 25 Jahre alt und Studentin.
Nathalie kommt aus dem hohen Norden Deutschlands, aus Kiel.
Neue Themen
Top Themen