Es gibt einen neuen "Mister Germany": Die Schärpe ging bei der Wahl am Samstagabend in Linstow bei Rostock an den 23 Jahre alten Dominik Bruntner aus Hochdorf bei Stuttgart (Baden-Württemberg).

Der neue Mr. Germany Dominik Bruntner ist gelernter Industriekaufmann, spielt Fußball und Tennis. Platz zwei ging an Dustin Jobst (22) aus Herne (Nordrhein-Westfalen) und Rang drei an Geraud Bergemann (26) aus Berlin.

Im Finale traten 17 junge Männer aus zwölf Bundesländern an, wie eine Sprecherin der Miss Germany Corporation (MGC) erklärte. Bundesweit bewarben sich mehr als 1.000 Männer im Alter von 18 bis 28 Jahren um den Titel.© dpa

Beim großen "Miss Internet"-Shooting in Südtirol waren 22 Teilnehmerinnen dabei. Jetzt entscheiden Sie in drei Runden, wer Ihre Favoritinnen für das große Finale sind. Die Top Ten treffen dann in einer Gala-Show aufeinander, an deren Ende die "Miss Internet 2017" gekürt wird.