Sinnliche Körper und akrobatische Posen: Jahreskalender ArtCROBATICS 2019

Kommentare20

Die Schönheit durchtrainierter Köper wird in dem Kalender "ArtCROBATICS" eingefangen und lässt Sie mit sinnlichen Posen gut durch das Jahr 2019 kommen.

"ArtCROBATICS" - so heißt dieser Kalender für das Jahr 2019. Und wie diese wunderschönen Bilder zeigen, könnte der Name kaum passender sein.
Kunstvoll werden hier die durchtrainierten Köper von Akrobaten inszeniert.
Die Bilder wirken trotz der Akrobatik sehr ruhig - nicht zuletzt dank der reduzierten Farben.
Die spektakulären Posen und artistischen Höchstleistungen sind einfach verblüffend.
Der Kalender verführt den Betrachter mit den sinnlichen Körpern der Modelle ...
... und lädt ihn ein auf eine Reise ins Varietétheater.
Die Fotografin Sonja Inselmann hat sich mit der Abbildung der Körper bereits international einen Namen gemacht.
Sie zeichnet auch verantwortlich für die bekannten Kalender der Reihe "Semesterakte".
In dieser Serie werden seit dem Jahr 2004 Sportstudenten kunstvoll abgelichtet.
Die Posen sind - wie auch bei "ArtCROBATICS" - kraftvoll und sinnlich zugleich.
Nun begleitet "ArtCROBATICS" die "Semesterakte" schon zum zweiten Mal.
Der Kalender "ArtCROBATICS" 2019 mit 12 Kunstakten - mal weiblich, mal männlich und auch als Duo - kostet 59,90 Euro und ist unter www.sonja-inselmann.com erhältlich.