(ag) - "Wetten, dass ...?" - Kritik, Nacktszenen und foulende Schiedsrichter - das sind die Top-Videos der vergangenen Woche.

"Show aus einer anderen Zeit"

Nach Denzel Washingtons Kritik: Wer will noch zu "Wetten, dass ...?"?

Nach Denzel Washingtons Kritik: Wer will noch zu "Wetten, dass ...?"?

Jugendsünden der Stars

Diese Schauspielerinnen ließen in jungen Jahren die Hüllen fallen.

Diese Schauspielerinnen ließen in jungen Jahren die Hüllen fallen.

Longoria und der Busenblitzer

Schauspielerin gewährt auf dem roten Teppich tiefe Einblicke.

Schauspielerin gewährt auf dem roten Teppich tiefe Einblicke.

Britney lässt sich wieder gehen

Nach der Trennung von ihrem Freund ist Britney schlampig geworden.

Nach der Trennung von ihrem Freund ist Britney schlampig geworden.

Megan kann es immer noch

In ihrem neuen Film zeigt sich die Schauspielerin sexy wie eh und je.In ihrem neuen Film zeigt sich die Schauspielerin sexy wie eh und je.

In ihrem neuen Film zeigt sich die Schauspielerin sexy wie eh und je.

Schiedsrichter foult Spieler

Kuriose Szene bei einem Testspiel zwischen Zenit und Donezk.

Kinderlachen erwärmt das Herz. Doch der Lachanfall dieses Babys ist besonders ansteckend. Der Grund für so viel Freude? Papa füttert den Hund mit Popcorn.

Peinlicher Ritt auf einer Welle

Ein Surfer reitet auf einer Riesenwelle. Doch diese erwischt den Mann und raubt ihn auch noch seine Badehose. Das Gelächter der Zuschauer ist ihm danach sicher.

Kuriose Szene bei einem Testspiel zwischen Zenit und Donezk.

Ein Surfer reitet auf einer Riesenwelle. Doch diese erwischt den Mann und raubt ihn auch noch seine Badehose. Das Gelächter der Zuschauer ist ihm danach sicher.

Dramatische Amateurvideo von der Küste Floridas: Ein riesiger Tarpun schnellt aus dem Wasser und verbeißt sich im Arm eines Mannes. Dann folgt ein ziemlich aufregender Ringkampf.

Das Supermodel Kate Upton wäscht in Zeitlupe den neuen Mercedes CLA. Mehr muss man eigentlich nicht zu dem Werbeclip sagen, der während des Super-Bowl-Finals in den USA ausgestrahlt werden soll.