Die Weltmeister, die Feier in Berlin und ein merkwürdiger Salamander in den Video-Highlights der vergangenen Woche.

Die deutsche Presse feiert den hart errungenen Titel

Beim Stichwort 'Salamander' denken die meisten vermutlich an kleine Kriechtiere. Weniger an Schwanzlurche in der Größe eines kleinen Krokodils. Solch ein Riesen-Salamander jedoch wurde nun im japanischen Kyoto gesichtet..

Der Gedanke an Sex mit Drew Barrymore verursacht bei Cameron Diaz nichts als Übelkeit. Wo wohl die meisten Männer kaum widerstehen könnten, sagt der Hollywood-Star konsequent nein. Generell schließt sie Sex mit Frauen jedoch nicht aus.

Der verletzte brasilianische Superstar Neymar hat bei einer Pressekonferenz gesagt, er wäre durch das Foul des Kolumbianers Juan Zúñiga beinahe im Rollstuhl gelandet. Neymar zeigte sich dabei sehr emotional.

Jogi Löws Joker Mario Götze schießt Deutschland zum Weltmeister-Titel.

Grenzenloser Jubel auf der Berliner Fanmeile: Deutschland holt seinen vierten WM-Titel.

Seit Scout Willis oben ohne durch New York spazierte, ist eine Bewegung in den USA so populär wie nie: "Free the Nipple" - zu deutsch: "Befreit die Nippel". Dieser Slogan sorgt im Netzt immer öfter für Wirbel. Gerade postete erst Cara Delevingne erst ein Foto, das für Furore sorgte.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft machte sich am Tag nach ihrem Sieg auf in Richtung Berlin. Dort wollen sie am Dienstag zusammen mit ihren Fans auf der Fanmeile feiern.

Heidi hat so viele Bügel, aber nichts zum Anziehen! Zumindest auf diesem Poster. Damit wirbt Heidi Klum für die neue Staffel ihrer US-Castingshow "Project Runway" und feiert obendrein noch eine Emmy-Nominierung.

Im Frühjahr sorgte die Romanze zwischen Cara Delevingne und Michelle Rodriguez für Aufsehen. Nun amüsiert sich Michelle mit einem anderen Star: Zac Efron. Vielleicht wollte sie mit dem Geschlechterwechsel nur für Aufmerksamkeit sorgen, denn Beziehungen mit dem eigenen Geschlecht bescheren weiblichen Celebrities immer mächtig Schlagzeilen ...

(ag)