Robin Williams' beste Rollen, der Supermond und Cameron Diaz' neuer Film - das sind die Video-Highlights der vergangenen Woche.

Zum Tod von Robin Williams: Ein Streifzug durch seine besten Rollen.

Am Sonntagabend wird der größte Vollmond des Jahres zu bestaunen sein.

Scham? In ihrem neuen Film "Sex Tape" ist der für Cameron Diaz and Jason Segel absolut tabu. Sie spielen ein Ehepaar, bei dem im Schlafzimmer leider tote Hose herrscht. Für mehr Würze im Bett filmen sie sich beim Sex.

Tokio Hotel sind zurück! Nach vier Jahren musikalischer Pause meldet sich die deutsche Band zurück. Und das nicht nur mit einem neuen Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, sondern auch mit einem neuen Look.

Nicht nur Stefan Mross ging live im Fernsehen in die Knie.

In einer Londoner U-Bahn-Station hat viel Glück und schnelles Handeln ein Unglück verhindert.

Da helfen auch die sexy Kurven nichts: "Nachwuchs" gibt's für Upton nicht.

Miroslav Klose tritt aus der Fußball-Nationalmannschaft zurück. Mit dem WM-Titel sei für den 36-Jährigen ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen – deshalb sei jetzt der Zeitpunkt gekommen, das Kapitel DFB-Elf zu beschließen.

Dieses Video einer Überwachungskamera sorgt für Gänsehaut. Es zeigt, wie zwei Passanten auf einem Bürgersteig im britischen Manchester knapp dem Tod entkommen.

Diego Maradona bekommt seine "Hand Gottes" einfach nicht unter Kontrolle. Am Sonntag bekam ein Reporter in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires die Wucht des göttlichen Händchens zu spüren.

(ag)