Alessandra Ambrosio (36) läutet den US-Unabhängigkeitstag ganz schön versext ein.

Ihren Körper kennen Millionen Menschen weltweit – immerhin ist Alessandra Ambrosio ein waschechtes Topmodel. Internationale Bekanntheit erreichte die Brasilianerin vor allem dank ihres Jobs für das Dessous-Label Victoria's Secret.

Nackte Haut, no problemo!

Sich in knapper Unterwäsche zu präsentieren, stellt für Alessandra also kein Problem dar. Warum also nicht mal ein wenig mehr nackte Haut zeigen, scheint sich das Model gefragt zu haben – und hat dann prompt eine besonders scharfe Aufnahme auf ihrem Instagram-Account gepostet.

Anlässlich des Unabhängigkeitstags der USA am 4. Juli postete sie ein Nacktfoto. Overknee-Stiefel aus Lack sind das einzige Kleidungsstück am makellosen Körper des Models.

Heiße Party, Alessandra?

"Happy 4th of July!", kommentierte die zweifache Mutter das verschärfte Foto. Inszeniert wurde die Aufnahme übrigens vom australischen Starfotograf Russell James, der regelmäßig die Crème de la Crème der Fashion-Szene vor der Linse hat.

Alessandra Ambrosios Party steigt übrigens nicht in den USA: Der VS-Engel relaxt aktuell mit Freunden und ihrem Lebenspartner Jamie Mazur (36) in Griechenland. (LA)   © top.de