Es ist die Fashion-Frage des Jahres: Wer darf den berühmten Fantasy Bra bei der kommenden Victoria's Secret-Show tragen? Dieses Mal ist es Topmodel Lais Ribeiro (27).

Der Fantasy Bra des Luxus-Dessous-Labels Victoria's Secret trägt seinen Namen zurecht. Er bleibt für die meisten Frauen (und auch Männer) reine Fantasie. Nur für eine wird er Realität.

Jedes Jahr wird ein Victoria's Secret-Engel auserwählt, der das kostbare Stück über den Laufsteg tragen darf. Diese Ehre kommt gewissermaßen einem Ritterschlag gleich.

Ein Traum aus Gold, Saphiren und Diamanten

Lais Ribeiro – brasilianisches Topmodel und Mutter eines Sohnes – heißt die glückliche Trägerin des diesjährigen "Champagne Nights Fantasy Bra", gefertigt aus 600 Edelsteinen in über 350 Stunden Handarbeit.

Ein blau-güldener Traum aus Saphiren, Diamanten und Topasen. Auf ihrem Instragram-Account stellt Lais das gute, aber eher alltagsuntaugliche Stück in einem kleinen Videoclip stolz zur Schau.

Mit zwei Millionen Dollar fast ein Schnäppchen

Verglichen mit dem 15 Millionen Dollar-Fantasy Bra, den Gisele Bündchen 2002 der Welt präsentieren durfte, ist dieser hier mit seinem Wert von zwei Millionen Dollar eher ein Schnäppchen, aber dennoch nicht minder reizvoll.

Lais Ribeiros großer Auftritt findet übrigens am 28. November in Shanghai statt, wo dieses Jahr die schönsten Engel der Welt über den Laufsteg schweben werden. (zym)

Bildergalerie starten

Victoria's Secret 2016: Engelsgleiche Models

Pünktlich zur Weihnachtszeit zeigt Victoria's Secret in Paris wieder seine schönsten Dessous – und vor allem Models!


  © top.de