Undertaker, Hulk Hogan, der "Ultimate Warrior" oder Dwayne "The Rock" Johnson: Das sind die größten Stars im Wrestling-Ring.

Der "Ultimate Warrior" zählt zu den größten Wrestling-Legenden aller Zeiten. Am 8. April 2014 verstarb James Brian Hellwig, wie er mit bürgerlichem Namen hieß. Berühmt wurde er vor allem durch seinen Titelkampf gegen Hulk Hogan bei "Wrestlemania 6", den er für sich entscheiden konnte.
John Cena ist heute einer der Topstars der WWE. Er ist 15-facher WWE-Champion und schon jetzt eine Legende. Bei manchen Fans ist er aber umstritten, bei vielen seiner Auftritte pfeifen sie ihn gnadenlos aus.
Auch ein Deutscher schaffte es in den 90ern in die USA, dem Mutterland des Wrestlings: Alex Wright (rechts). In der WCW hielt er insgesamt drei Titel. Heute betreibt er eine Wrestling-Schule in der Nähe von Nürnberg. Das Bild zeigt unseren Redakteur Andreas Maciejewski bei einem Probetraining.