Autsch, das hat wehgetan! Beim Wrestling-Event "WWE No Mercy" schlägt sich der Schweizer Cesaro bei einer missglückten Aktion zwei Zähne aus. Kurz danach witzelt er aber schon über sich selbst.

Mehr Infos und News zur WWE

Das lief nicht so optimal für den WWE-Star Cesaro (36). Beim Großevent "WWE No Mercy" in der Nacht von Sonntag auf Montag (MESZ) verlor der Schweizer nicht nur ein Titelmatch, sondern auch zwei Vorderzähne.

Obwohl Wrestling eine Show-Sportart ist, passieren Unfälle immer wieder im Ring. Die Liga WWE (World Wrestling Entertainment) weist deswegen auf die Verletzungsgefahr stets mit dem Spruch "Don't try this at home" (auf Deutsch: Macht das nicht zu Hause nach) darauf hin.

"WWE No Mercy": Cesaro schlägt sich Zähne aus

Bei Cesaro geschah der Unfall im Tag-Team-Match mit seinem Partner Sheamus gegen die amtierenden Champions Seth Rollins und Dean Ambrose. Cesaro lag am Boden, Ambrose schnappte sich den Schweizer und katapultierte ihn mit einem sogenannten "Slingshot" in Richtung Ringecke.

Und diese sah sich Cesaro diesmal ein wenig genauer an. Normalerweise landen die Wrestler sicher auf den Schaumpolster-Überzügen, doch der 36-Jährige sprang ein wenig zu hoch – und landete mit dem Mund voraus auf dem Ringpfosten.

Sofort lief ihm Blut aus dem Mund. Mit entsetztem Gesichtsausdruck prüfte Cesaro, ob noch alles an Ort und Stelle ist - war es aber nicht. Von seinen beiden oberen Vorderzähnen fehlten große Stücke, auch seine Lippe war aufgeplatzt und blutete.

Aufgeben wollte der Schweizer aber nicht, er kämpfte weiter. Normalerweise sagt man in solch einem Fall, er biss sich auf die Zähne. Hier wohl eher nicht.

Es half aber nichts. Cesaro und Sheamus verloren das Titelmatch, Rollins und Ambrose bleiben Champions.

Cesaro beweist Humor

Danach wurde Cesaro backstage von einem Arzt behandelt, die Wunde auf der Lippe mit drei Stichen genäht. Die WWE hat dazu auch ein Video veröffentlicht.

Seinen Humor hat Cesaro aber trotz Verletzung nicht verloren. Vor der Behandlung posteten der Schweizer und sein Teampartner Sheamus ein Bild, auf dem Cesaro lächelnd mit Zahnlücke zu sehen ist.

Und mit den Worten "Mir ging es nie besser" verabschiedete er sich vom Arzt.

Alle Ergebnisse von "WWE No Mercy" 2017

  • Elias besiegte Apollo Crews (Kickoff-Show)
  • "The Miz" besiegte Jason Jordan
  • Finn Balor besiegte Bray Wyatt
  • Alexa Bliss besiegte Sasha Banks, Nia Jax, Emma und Bayley - und bleibt "RAW Women's Champion"
  • Roman Reigns besiegte John Cena
  • Enzo Amore besiegte Neville und ist damit neuer "Cruiserweight Champion"
  • Brock Lesnar besiegte Braun Strowman und bleibt "Universal Champion"

Als erster Deutscher hat der Dresdner Alexander Wolfe einen Titel in der WWE gewonnen. Wir haben uns mit dem Champion kurz nach seinem Match backstage getroffen.