Damit hatte keiner gerechnet! Eine legendäre Wrestling-Gruppe feiert ihr überraschendes Comeback in der WWE, um Champion Roman Reigns zu helfen – sehr zum Leidwesen von Braun Strowman.

Mehr Infos und News zu Wrestling

Tag zwei der Titelregentschaft von Roman Reigns. Am Sonntag holte er sich bei der Großveranstaltung "WWE SummerSlam" die "Universal Championship" von Brock Lesnar. Bereits am Tag darauf setzt der "Big Dog" seinen Titel bei der wöchentlichen TV-Show "Raw" gegen Finn Balor aufs Spiel.

Der aktuelle und der erste "Universal Champion" stehen sich im Hauptmatch gegenüber. Reigns ist gerade dabei, das Match zu beenden. Er kauert in der Ringecke, Balor liegt am Boden. Er setzt zum vernichtenden Schlag an, seinem Finishing Move "Spear".

Braun Strowman fordert Titelmatch

Doch dann schallt ein lautes "Uaaah" durch das "Barclays Center" in New York. Die Musik von Braun Strowman ertönt. "The Monster Among Men" kommt unter lautem Jubel zum Ring. In seiner Hand: der "Money in the Bank"-Koffer, der es ihm ermöglicht, ein Titelmatch einzufordern. Egal wann, egal wo.

Reigns lässt sich davon nur anfangs durcheinander bringen. Während Strowman außerhalb des Rings lauert, zieht der Champion das Match durch. Er besiegt Balor mit dem "Spear".

Strowman zögert danach nicht lange und betritt den Ring. Er drückt dem Ringrichter seinen Koffer in die Hand und signalisiert damit: Er will sein Titelmatch. Hier und jetzt!

In diesem Moment drehen die Zuschauer schier durch, kaum einen hält es auf seinem Platz. Die Ansagerin kündigt das Match an.

"The Shield"-Comeback in der WWE

Doch ehe die Ringglocke schlägt, erklingen ganz andere Töne über die Boxen: "Sierra. Hotel. India. Echo. Lima. Delta. SHIELD".

Die Musik von "The Shield"

© YouTube

Was wie vermeintlich zusammengewürfelte Wörter klingen mag, bringt die Fans in der Halle nun endgültig zum Ausrasten. "The Shield" sind zurück!

Seth Rollins und Dean Ambrose kommen zum Ring. Zusammen mit Roman Reigns bilden sie die legendäre Wrestling-Gruppe. Nun kommen sie ihrem Kumpel zu Hilfe.

Die drei kreisen Strowman ein. Anfangs kann sich der noch gegen die Prügelattacken wehren. Doch mit ihrer "Triple Powerbomb" durch das Kommentatorenpult zerstören sie "The Monster Among Men" endgültig. Das Titelmatch kann er abschreiben.

Das war’s noch nicht für Braun Strowman

Allerdings: Das Match wurde nie offiziell gestartet. Somit behält Strowmans "Money in the Bank"-Koffer seine Gültigkeit.

Aber um Champion zu werden, muss er sich nun nicht nur Roman Reigns stellen. Vorher muss Strowman noch an dessen "Shield"-Brüdern vorbei.

Quiz: Das wissen Sie vielleicht noch nicht über Undertaker, Hogan und Co.