Musik kann Berge versetzen - das dachten sich auch 1.000 italienische Fans der Band Foo Fighters. Damit ihre Lieblingsband ein Konzert in Cesena gibt, haben sie sich etwas ganz besonderes ausgedacht: Gemeinsam performten sie eines der bekanntesten Lieder der Foo Fighters und stellten das Video davon ins Netz. Die Reaktion der Band folgte prompt.

Trommeln, singen, Bass spielen: 1.000 italienische Fans wollen die Foo Fighters nach Cesena holen - mit einer Bitte der besonderen Art.

Folgen Sie uns auf Facebook!

Unsere Redaktion versorgt Sie auch auf Facebook mit News und Videos.

Sie haben sich auf einer großen Wiese im italienischen Cesena versammelt, um das Lied "Learn To Fly" zu spielen.

Seit einem Jahr plante Initiator Fabio Zaffagnini den gemeinsamen Videodreh, wie er selbst im Video sagt. Und der gemeinsame Auftritt der Fans kann sich sehen lassen: pures Gänsehautfeeling. Das kommt an. Das Musikvideo ist erst seit Donnerstag im Netz und schickt sich auf "YouTube" momentan an, zu einem der größten Netz-Überraschungen des Jahres zu werden. In nur wenigen Stunden wurde der Clip 300.000 Mal angeschaut.

Viele User sind begeistert, wie Kommentare unter dem Video zeigen. Ein User etwa schreibt: "Es passiert selten, dass ich von einem Video berührt bin, aber das hier ist einfach überwältigend."

Die Botschaft ist bei der Band angekommen: Auf Twitter äußerten sich die Foo Fighters und kündigten an: "Wir sehen uns bald, Cesena!" Das Konzert kann also steigen. (mam/far)