Was heckt Miley Cyrus aus? Auf Instagram hat die Sängerin alle Bilder gelöscht - ohne ihren Fans eine Erklärung dafür zu liefern.

Mehr Promi-News finden Sie hier

"Noch keine Beiträge vorhanden" ist aktuell auf der Instagram-Seite von Miley Cyrus zu lesen. Auch das Profilbild hat sie gelöscht. Die 25-Jährige hat ihren Account komplett leergefegt.

Aber warum? Das fragen sich wohl auch ihre über 76 Millionen Follower. Denn eine Erklärung hat die US-Sängerin bislang noch nicht geliefert. Viele ihrer Anhänger vermuten aber, dass sie etwas Großes plane. Vielleicht mal wieder einen Imagewechsel?

Was kommt nach "Hannah Montana" und Bad Girl?

Dass sich die 25-Jährige gerne einmal neu erfindet, hat sie in den vergangenen Jahren schon oft unter Beweis gestellt. Nach der braven "Hannah Montana"-Phase folgte ab 2012 eine ziemlich wilde.

Die Outfits wurden immer knapper, die Songtexte und Videos zunehmend frivoler und auf der Bühne der MTV Europe Music Awards zündete sich die Sängerin 2013 sogar einen Joint an.

Auf ihrem letzten Album "Younger Now" (2017) stimmte Miley Cyrus dann aber wieder deutlich ruhigere Töne an. Was können ihre Fans jetzt also erwarten? Wie "Us Weekly" berichtet, soll die Sängerin zurzeit an ihrem siebten Studio-Album arbeiten. (cos)  © spot on news

Bildergalerie starten

Kulture Kiari Cephus und Co.: Die exotischen Vornamen der Promi-Kids

Wer berühmt sein will, muss leiden: In diesem Fall ist es der Promi-Nachwuchs. Der Grund: Die Namensgebung!