Barack Obama singt "Shake It Off"? YouTube macht's möglich. Im Internet kursiert ein Video des singenden US-Präsidenten - ein User hat aus mehreren Reden Teile entnommen und daraus den Hit von Taylor Swift gebastelt.

Barack Obama hält, so will es sein Beruf, viele Reden. Die Betreiber der YouTube-Seite "baracksdubs" schauen sich die Auftritte des US-Präsidenten immer sehr genau an, um Obama in lustigen Videos in einem anderen Zusammenhang die passenden Worte in den Mund zu legen.

Das neue Werk ist gut gelungen: In einem Zusammenschnitt lassen die YouTuber Barack Obama "Shake It Off" von US-Superstar Taylor Swift singen. Nach nur 24 Stunden haben sich schon 500.000 Menschen das Video angesehen - Tendenz stark steigend. Als Obama in einem vergleichbaren Clip vor zwei Jahren "Call Me Maybe" sang, wollten das über 44 Millionen Internetnutzer sehen.

Barack Obama Singing Shake It Off by Taylor Swift

© YouTube

Mehr Fundstücke aus dem Netz gibt es auf den Facebook-Seiten unserer Redaktion: GMX Magazine und WEB.DE Magazine.

Bildergalerie starten

OP-Panne oder Schmink-Desaster: Diese Stars sehen ganz schön seltsam aus

Beauty-OP oder Schmink-Desaster? Das ist bei diesen Stars nicht eindeutig. Klar ist auf jeden Fall: Vorher gefielen sie uns besser.

(sw)