Sie sind die Band, deren Auftritt am Freitagabend im Pariser Club Bataclan zu einem der Schauplätze des furchtbaren Terroranschlags wurde: die Eagles of Death Metal. Deren Fans haben nun eine besondere Aktion ins Leben gerufen.

Wie reagiert man auf den Terror? Fans der kalifornischen Band Eagles of Death Metal haben sich für ein trotziges "Jetzt erst recht!!" entschieden und eine Aktion gestartet, die einen Song der Band an die Spitze der weltweiten Charts bringen soll.

Mithilfe einer Facebook-Seite soll der Song "Save a Prayer" die Welt erobern und ein Zeichen setzen für Frieden und gegen Extremismus. Das Lied ist übrigens ein Cover der Popband Duran Duran - die ihre Tantiemen an die Opfer und Hinterbliebenen der Anschläge von Paris spenden werden.

Noch bis Donnerstag um Mitternacht haben Fans Gelegenheit, durch Downloads und Streams "Save a Prayer" in den Hitlisten zu pushen und so auf ihre Art die Stimme gegen den Terror zu erheben. (dh)