Anlässlich des 60. Jubiläum des Eurovision Song Contests darf in diesem Jahr Australien teilnehmen. "Down Under" nahm die Einladung dankend an und schickt Guy Sebastian mit dem Song "Tonight Again" ins ESC-Rennen nach Wien.

Entertainment für Einsteiger: Prof. Hektisch erklärt den "Grand Prix".

Kaum zu glauben, aber wahr: der Eurovision Song Contest hat in "Down Under" eine große Fangemeinde. In diesem Jahr hat Australien erstmals die Möglichkeit, selbst am Liederwettstreit teilzunehmen und schickt den Sänger Guy Sebastian nach Wien.

Der aus Malaysia stammende Popsänger hat 2003 die Castingshow "Australian Idol" gewonnen und konnte sich seitdem mit all seinen Studioalben (bislang acht an der Zahl) in den Top Ten der australischen Albumcharts platzieren. Sein Debüt-Album "Just as I Am" hat es in Australien zur meistverkauften Platte in der ersten Verkaufswoche gebracht und wurde mit sechsfach Platin ausgezeichnet.

Wie stehen die Chancen für Guy Sebastian?

Ausgesprochen gut: Bei Buchmachern zählt Australien neben Schweden und Italien zu den absoluten Favoriten des ESC 2015 - woran die Einmaligkeit seiner Teilnahme einen großen Anteil haben dürfte. Als "Special Guest" des Eurovision Song Contests darf Guy Sebastian direkt ins Finale einziehen.

Steckbrief

Name: Guy Sebastian

Land: Australien

Song: "Tonight Again"

Sprache: Englisch

Musik: Guy Sebastian, David Ryan Harris, Louis Schoorl

Text: Guy Sebastian, David Ryan Harris, Louis Schoorl

Bisherige Siege für Australien: 0 (Australien hat noch nie am ESC teilgenommen)

(jwo)