Die Pop-Sängerin Edurne vertritt mit ihrem Song "Amanecer" Spanien am 23. Mai 2015 beim 60. Eurovision Song Contest in Wien.

Entertainment für Einsteiger: Prof. Hektisch erklärt den "Grand Prix".

Auch Spanien schickt eine Castingshow-Talent ins ESC-Rennen: Edurne García Almagro wurde in ihrer Heimat 2005 durch ihre Teilnahme an "Operación Triunfo" bekannt. Seitdem hat die 29 Jahre alte Madrilenin sechst Studioalben aufgenommen und in diversen TV-Formaten mitgewirkt.

Die Castingshow – eine Mischung aus Talentwettbewerb und "Big Brother" - wurde ursprünglich ins Leben gerufen, um einen spanischen Kandidaten für den Eurovision Song Contest zu ermitteln. Gewonnen hat Edurne damals zwar nicht, dennoch hat sie es – zehn Jahre später – zum "Grand Prix" nach Wien geschafft.

Wie stehen die Chancen für Edurne?

Bei den Buchmacher-Wetten liegt Spanien derzeit im vorderen Drittel aller Kandidaten. Mit etwas Glück und einer überzeugenden Performance könnte es Edurne noch weiter an die Spitze schaffen. Als einer der "Big Five" ist Spanien wie auch Deutschland fest für das Finale gesetzt.

Steckbrief

Name: Edurne

Land: Spanien

Song: "Amanecer"

Sprache: Spanisch

Musik: Tony Sánchez-Ohlsson, Peter Boström & Thomas G:son

Text: Tony Sánchez-Ohlsson, Peter Boström & Thomas G:son

Bisherige Siege für Spanien: 2

(jwo)