(miwa) - Die Fans von Michael Jackson haben sich für ihr Idol eine besondere Huldigung ausgedacht: Mit Hilfe eigener Videos produzieren sie auf einer Internetseite einen niemals endenden "Moonwalk".

Die Idee ist einfach, der Effekt beeindruckend: Auf der Website "www.eternalmoonwalk.com" kann jeder ein selbstproduziertes Moonwalk-Video hochladen.

Die einzelnen Sequenzen werden hintereinander geschnitten und unter dem Titel "Eternal Moonwalk. A Tribute To Michael Jackson" veröffentlicht.

Dazu werden bei jedem Clip die Meter angegeben, die die einzelnen Menschen bei ihrem Rückwärts-Tanz zurücklegen. Außerdem sind die Videos mit einem entsprechenden Sound unterlegt - und auf Wunsch können die Website-Besucher durch das Drücken entsprechender Tasten Jacko-typische Schreie oder Jauchzer erklingen lassen.

Auf der Seite stehen auch direkt Anweisungen, wie die maximal zehn Sekunden langen Videos gedreht werden sollten, um ein geeignetes Ergebnis zu bekommen. Das fertige Video kann dann ohne Anmeldung, unter Angabe weniger persönlicher Daten, hochgeladen werden.

Bisher wurden von Usern aus aller Welt mehr als 3.000 Videos veröffentlicht.