Das Dilemma beginnt schön früh: Was trage ich zur Preisverleihung?

Beyoncés Tochter Blue Ivy (5) entschied sich bei der 59. Grammy-Verleihung in Los Angeles für einen pinken Gucci-Anzug – und musste entsetzt feststellen: Sie ist nicht die einzige.

Joy Hanley (6), die Tochter von Rapper Schoolboy Q, hatte exakt das gleiche Modell an.

Headed to da Grammys wit 2 mucH sauce

A post shared by ScHoolboy Q (@groovyq) on

Blue Ivy versus Joy Hanley

Da stellt sich natürlich die Frage: Wem steht der exzentrische Zweiteiler besser?

Auf dem Schoß von Papa Jay Z (47) lächte Blue Ivy jedenfalls deutlich entspannter in die Kamera. Ihre weiße Bluse ließ die große Schwester in spe ziemlich lässig wirken, während ihre Mutter Beyoncé (35) auf der Bühne sich und ihren Zwillingsbauch in Szene setzt.

Joy wirkt dagegen noch etwas verkrampft. Sie kommt zwar in fast jedem Song ihres in Wiesbaden geborenen Vaters vor, aber das Blitzlichtgewitter der Fotografen scheint sie zu verunsichern. Und die pinke Bluse zum pinken Anzug ist vielleicht ein bisschen zu viel des Guten.

Dass Schoolboy Q (30) einen Kapuzenpulli im gleichen Farbton wie seine Joy trägt, macht das Vater-Tochter-Gespann dann aber doch wieder cool.

Daher plädieren wir für ein klares Unentschieden! (jj) © top.de

Bildergalerie starten

Wem steht's besser?

Meist unfreiwillig werden Stars zu Style-Zwillingen, wenn sie das gleiche Outfit fragen. Wir fragen: Wer macht die bessere Figur?