Eine spontane Tanzeinlage von Kanye West bei den MTV Video Music Awards sorgte für Verwirrung. Ein Twitter-Nutzer hat aus dem seltsamen Auftritt einen lustigen Hype gemacht, indem er ihn mit beliebiger Musik unterlegt.

Wenn ein Twitter-Account in nicht einmal 24 Stunden rund 30.000 neue Follower gewinnt, kann der Betreiber so viel nicht falsch machen. Genau das ist mit "Kanye dancing" passiert. Das Prinzip ist simpel: Der seltsame Auftritt von Kanye West wird mit unterschiedlichsten Liedern untermalt - von Justin-Bieber-Songs über einen Ed-Sheeran-Klassiker bis hin zur Titelmelodie von "Friends". Wir haben die besten Clips gesammelt - machen Sie Ihre Lautsprecher an und lachen Sie mit!

(sw)