MTV Europe Music Awards: Tops und Flops vom roten Teppich

Wieder einmal war es ein Schaulaufen. Bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards am Sonntag in Bilbao präsentierten sich die Stars der Musik-Szene von ihrer besten Seite – oder eben auch nicht. © spot on news

Hailee Steinfeld ist längst kein kleines Mädchen mehr. Das hat die "Most Girls"-Interpretin mit ihrem freizügigen, aber durchaus geschmackvollen Auftritt bei den MTV Europe Music Awards bewiesen. Die 21-Jährige rockte den schillernden Pailletten-Look einwandfrei!
Ebenfalls schimmernd, aber weniger anmutig: Model Rose Bertram. Die Belgierin setzte ihre Kurven mit dem silberfarbenen Jumpsuit zwar gekonnt in Szene, dennoch erinnerte ihr Look ein wenig an einen Weltraum-Anzug.
Auch das Outfit von "Him & I"-Sängerin Halsey hätte aus einer eleganten Verkleidungskiste stammen können. Ihr Look aus Spitze, Perlen und Fledermaus-Ärmeln kam dem einer sexy Hexe an Halloween gleich.
Deutlich mehr Farbe und vor allem Muster-Mix brachte da schon Janet Jackson ins Spiel. Sie erhielt an dem Abend den Global Icon Award für mehr als 40 Jahre Bühnen-Präsenz. Die bunte Trophäe passte perfekt zu ihrem ausgefallenen Look.
Auch Lindsay Lohan ließ sich auf der Preisverleihung ablichten. Das an Lametta erinnernde Outfit der in der Versenkung verschwundenen Schauspielerin sorgte jedoch kaum für Jubelschreie. Vorfreude auf Weihnachten machte es aber allemal.
Den Blicken aller Anwesenden konnte sich Nicki Minaj sicher sein. Kein Wunder, trug die "Super Bass"-Rapperin doch eine Bling-Bling-Robe, die jedem Hochzeitskleid die Show stehlen würde. Vor allem die Kehrseite sorgte für Aufsehen: Der Stoff war halbtransparent.
Warum viele Promi-Damen in diesem Jahr in Blau erschienen? Vermutlich nur ein Zufall. Auch für die Outfit-Wahl von Model Jourdan Dunn gibt es wohl keine zufriedenstellende Erklärung. Eigentlich ein schönes Kleid – wäre da nicht dieser super-auffällige BH-Einsatz.
Welcher Stylist war denn hier am Werk? Das Einzige, was an dem Outfit der polnischen Popsängerin Margaret zusammenpasst, ist die Farbe. Puffärmel, Vokuhila-Rock und Feder-Tasche sind dann aber doch eindeutig zu viel des Guten.
Wie es besser geht, zeigte Camila Cabello. Die "Havana"-Interpretin war die Abräumerin des Abends. Vier MTV Europe Music Awards konnte sie mit nach Hause nehmen. In ihrer bodenlangen Robe in sinnlichem Rot sah die kubanisch-US-amerikanische Sängerin dabei auch noch umwerfend gut aus.
Auch Jason Derulo konnte mit seinem Look überzeugen. Er legte mit seinem rot-braun-gestreiften Mantel modisches Feingefühl an den Tag. Natürlich durfte aber auch bei ihm das obligatorische Bling-Bling an Händen, Hals und Ohren nicht fehlen.
Deutschland-Export Mike Singer hätte sich von Jason Derulo ruhig mal eine Scheibe abschneiden können. Zwar freute sich der Sänger über seine Auszeichnung als "Best German Act", sein schwarzer Casual-Look kam dem eines Gewinners aber nicht besonders gleich.
Neben Mike Singer tummelte sich auch die deutsche Ann-Kathrin Götze auf der Preisverleihung. Die Frau von Fußball-Profi Mario Götze posierte in einer lilafarbenen Spitzen-Robe, die besonders viel nackte Haut an Bein und Schulter zeigte.
Vollkommen bedeckt und dennoch halbnackt erschien TV-Moderatorin Chloe Ferry. Die 23-jährige Britin hatte sich für einen hautengen Glitzer-Overall entschieden, der gerade so das Notwendigste bedeckte. Glamourös ist anders.
Popsängerin Bebe Rexha funkelte ebenfalls. Über ihr Pailletten-Leder-Ketten-Outfit, das sie mit Overknee-Stiefeln von Moschino kombinierte, lässt sich allerdings streiten. Ganz anders...
Musiker-Kollegin Dua Lipa betonte ebenfalls ihre Schultern. Der Extra-Stoff, den die "One Kiss"-Interpretin an ihren Schultern trug, schien jedoch an anderer Stelle zu fehlen. Ihr Blumen-Dress war wirklich sehr, sehr kurz.
Um Längen besser machte es Anne-Marie. Die "Friends"-Sängerin entschied sich am Abend für einen schlichten Look mit wenigen Accessoires. Doch auch ihr nudefarbenes Schlauchkleid hatte einen Haken: Das weiße Innen-Etikett schimmerte auf Höhe des rechten Schienbeins hindurch.
Neue Themen
Top Themen