Wacken

Das Heavy Metal Festival im schleswig-holsteinischen Wacken bekommt eine Bier-Pipeline. Beim Spektakel rinnen jedes Jahr rund 400.000 Liter Bier durch durstige Kehlen.

Tschüss "Metalheads": In Wacken spielten in den vergangenen Tagen rund 120 Bands vor 75.000 Heavy-Metal-Fans. Rettungsdienste und Polizei hatten wenig zu tun bei dem weltweit größten Metal-Festival. Die Vorbereitungen fürs nächste Jahr laufen bereits.

Cirka 75.000 Fans feiern in dem kleinen Dorf Wacken. Dort findet bis Sonntag eines der größten Metal Festivals der Welt statt. Wir haben die besten Bilder vom Eröffnungstag für Sie zusammengesucht.

Das Wacken Open Air findet traditionell am ersten Augustwochenende in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein statt. Alles wissenswerte rund um das Kult-Open-Air W:O:A.

Passende Suchen
  • Andrea Bergs Jubiläums-Album
  • Wonder Woman im Kino
  • Bauer sucht Frau 2017
  • Vanessa Mai Hochzeit
  • Bachelorette

Der Attentäter von Ansbach sprengte sich nahe eines Open-Air-Konzerts in die Luft. Beim Wacken-Festival sind nun Rucksäcke verboten. Veranstalter müssen jetzt das richtige Maß zwischen Sicherheit und Freiheit finden.

Mit einer Bombe in einem Rucksack sprengt sich der Attentäter von Ansbach vor einem Konzert in die Luft. Die Gewalttat schürt Ängste und Unsicherheiten - gerade rund um ...

Endlich wird es wieder laut: Am Donnerstag startet das Wacken-Festival 2015. Das größte, netteste und lausteste Heavy-Metal-Festival der Welt ist nicht nur für Gitarren-Fans ein Muss.

Einer der Höhepunkte in jedem Jahr: Heavy-Metal-Fans bejubeln den Auftritt der "Wacken Firefighters".

Motörhead sagen in "Wacken 3D", wie sie sich Rockmusik vorstellen.

Motörhead legen beim Wacken Open Air nur einen Kurzauftritt hin.

Das kleine Dorf Wacken erzittert unter den ersten Heavy-Metal-Akkorden: Das laut Veranstalter größte Metal-Festival der Welt hat am Nachmittag des 1. August offiziell begonnen.

Heavy-Metal-Fans bejubeln den Auftritt der "Wacken Firefighters".

Das schlechte Wetter hält die Metal-Fans nicht vom Feiern ab.