June Shannon, die ihre vorlaute Tochter "Honey Boo Boo" 2012 im Reality-TV zur Kinder-Schönheitskönigin machen wollte, will nach ihrer "Generalüberholung" selbst Beauty-Queen werden.

Hier kommt Mama June! Mit 140 Kilo weniger auf den Rippen und Beauty-OPs im Wert von 75.000 Dollar am Körper.

Ihre Totalverwandlung sorgte schon im Sommer für Furore. Jetzt hat June Shannon nicht mehr für ihre Tochter Alana Thompson (12) aka Honey Boo Boo große Pläne, sondern für sich.

Zunächst zur Erinnerung – 2012 flimmerte ihr Antlitz noch so über die TV-Bildschirme:


Das ist die neue Mama June

Für ihre neue Trash-Realityshow "From Not to Hot" gab sich die 37-Jährige einer körperlichen Generalüberholung hin. Und das ist das wundersame Ergebnis.


An Selbstbewusstsein hat es ihr noch nie gemangelt und so hat die neue Mama June sich ein großes Ziel gesetzt, wie "Page Six" berichtet: Schönheitskönigin werden.

Wird ihr großer Traum in Erfüllung gehen?

Das ist die große Frage. Wie sie das anstellt und ob das klappt, werden die Fans Anfang 2018 in der zweiten Staffel "From Not to Hot" erfahren. (zym)

Bildergalerie starten

"Atlas of Beauty" von Mihaela Noroc: Frauen der Welt

Sie ist der Meinung, dass Schönheit keine Grenzen hat: Mihaela Noroc bereiste fünf Jahre lang dutzende Länder und zeigt Frauen aus allen Winkeln der Welt, die alle auf ihre einzigartige Weise wunderschön sind.

© top.de