Manche Promi-Beziehungen sind schon so lange her, dass man es heute kaum noch glauben kann. Deshalb haben wir einmal etwas Licht ins Pärchen-Wirrwarr gebracht.

Will Smith ist seit Ewigkeiten mit Jada Pinkett verheiratet, das Paar hat sogar zwei gemeinsame Kinder. Smiths Schauspielkarriere kam in den 90er Jahren durch die Serie "Der Prinz von Bel-Air" erst richtig Fahrt. Am Set lernte er auch seine Ex-Freundin kennen.
Tyra Banks und Smith waren ein Jahr lang ein wahres Traumpaar.
Schauspielerin Cameron Diaz ist seit 2015 mit Benji Madden verheiratet und war vier Jahre lang mit Justin Timberlake liiert. Das ist nichts Neues. Allerdings gab es in ihrer Vergangenheit einen Mann, mit dem man sie nicht unbedingt in Verbindung bringen würde.
Die Blondine war ganze vier Jahre mit Schauspielkollege Jared Leto zusammen. 2003 trennte sich das Paar, seitdem geht Leto seiner Ex aus dem Weg.
Ein eindeutig besseres Verhältnis hat Nena zu ihrem Ex. Die beiden sind mittlerweile gute Freunde. Es handelt sich dabei um ...
... Udo Lindenberg! Die beiden Musiker waren in den 80er Jahren ein Paar, wie Lindenberg 20 Jahre nach der Trennung mitteilte. Wer hätte das gedacht?
Johnny Depp war 14 Jahre lang mit Vanessa Paradis zusammen und hat mit ihr zwei Kinder. Gab es überhaupt eine Zeit vor dem Model?
Depp hatte anscheinend auch vor der Mutter seiner Kinder ein Fable für Models: Drei Jahre hielt die Beziehung mit Kate Moss, die er 1997 beendete. Angeblich soll Moss ihm immer noch hinterher trauern.
Die Wohl größte Überraschung in dieser Auflistung ist Otto Waalkes. Es ist kein Geheimnis, dass der Komiker immer hübsche junge Frauen an seiner Seite hat. Die Affäre mit dieser Dame ist trotzdem oder gerade deswegen nicht zu fassen.
Der Komiker war 1986 tatsächlich mit Claudia Effenberg zusammen. Heute verbindet die beiden nach wie vor eine enge Freundschaft.