Am Dienstag wurde Popstar Robbie Williams zum zweiten Mal Vater. Seine Frau Ayda Fields brachte einen kleinen Jungen zur Welt - und die gesamte Internetgemeinde durfte daran teilhaben. Nun hat der Sänger den Namen seines Sohns bekannt gegeben.

Anders als einige seiner prominenten Kollegen bleibt Robbie Williams bei der Namenswahl für seine Kinder verhältnismäßig bodenständig. Seine Erstgeborene hört auf den Namen Theodora Rose - und auch sein jüngster Sprössling muss sich später einmal nicht für seinen Namen schämen: Wie Robbie bei Twitter schreibt, heißt der Kleine Charlton Valentine Williams.

Bildergalerie starten

Stormi Webster, River Rocket und Co.: Skurrile Babynamen der Stars

Kylie Jenner hat den Namen ihres Töchterchens enthüllt: Stormi Webster heißt der jüngste Jenner-Kardashian-Spross. Welche Stars ihren Kindern ebenfalls interessante Namen verpassten, sehen Sie in der Galerie.

Mittlerweile durften Ayda und Sohnemann das Krankenhaus verlassen "und Daddy geht's richtig gut", so Robbie im sozialen Netzwerk. Er hatte aus Charltons Geburt einen Megaevent gemacht. Die gesamte Welt konnte über Twitter und Youtube jede einzelne Station des Kleinen auf seinem Weg in die große, weite Welt mitverfolgen. Von der Ankunft im Krankenhaus über die ersten Wehen bis hin zum erschöpften, aber glücklichen Dank an Freunde und Familie nach der Niederkunft war die Kamera stets in der ersten Reihe mit dabei.