Alessandra Meyer-Wölden (34) ist eine attraktive Frau – dass sie bereits fünf Kinder auf die Welt gebracht hat, ahnen wohl nur die wenigsten.

Über Pfunde, die nach der Geburt einfach nicht schmelzen wollen, muss sich Alessandra Meyer-Wölden ganz offenbar nicht ärgern. Bei Instagram zeigt die Schmuckdesignerin ihren durchtrainierten Körper.


Figurgeheimnis? Immer in Bewegung

Und schnell wird klar, warum die Ex von Oliver Pocher (39) so dermaßen fit ist. Nach dem Workout schiebt sie noch einmal flotten Fußes ihre im März 2017 geborenen Zwillinge durch die Gegend.

Und wenn sie nicht gerade die Hanteln hebt, durch eine TV-Show tanzt, auf der Yogamatte Kopf steht oder die Twins chauffiert, powert sich Alessandra Meyer-Wölden beim Zumba aus – oder gibt selbst Zumba-Stunden. Woher Sandy bloß ihre Energie nimmt? Hossa!

Vom wem ist die ganze Kinderschar?

Drei der fünf Kinder zeugte sie übrigens mit Oli Pocher. Die zuletzt geborenen Zwillinge stammen von ihrem aktuellen Partner, über den Alessandra sich lieber ausschweigt. (LA)

Bildergalerie starten

Heiß, heißer, Promi-Mamas

Das Klischee, Mütter könnten nicht mehr sexy sein, ist längst überholt. Superstars wie Beyoncé, Britney Spears und Co. beweisen es quasi jeden Tag aufs Neue. Zeit, sie zu feiern!




© top.de