Robin Thicke (39) und seine Model-Freundin April Love Geary (21) sollen heimlich geheiratet haben.

Ei, ei, ei, was seh' ich da? Ein verliebtes Ehepaar? Es sieht fast danach aus! Der Grund für den Hochzeits-Gossip: Zwei geheimnisvolle Tattoos und ein Bikini.

Auf ihrem Instagram-Account präsentiert April Love Geary ihren knackigen Popo in einem knappen Bikini. Eigentlich nichts Ungewöhnliches für die Frau mit dem Lebensmotto "Das Leben ist besser im Bikini". Aktuell relaxt sie zusammen mit ihrem Lover auf Necker Island. Verdächtig: Auf dem Höschen stehen die Buchstaben ALT. Ratter, ratter: genau! Die Lettern könnten für April Love Thicke stehen. Hat das Model bereits den Nachnamen ihres Liebsten angenommen?

Bereits vor ein paar Wochen hatte April mit einem Foto zum zweijährigen Beziehungs-Jubiläum für Wirbel gesorgt. Auf dem Schnappschuss enthüllte sie ihre Liebes-Tattoos: RT – steht sehr wahrscheinlich für Robin Thicke – auf ihrem Finger, und ALT – wohl für April Love Thicke – auf Robins Finger. Oha! Die beiden scheinen es wirklich ernst miteinander zu meinen. Zu einer möglichen Hochzeit hat sich das Paar jedoch noch nicht geäußert.

Der "Blurred Lines"-Sänger und April Love Geary kamen kurz nach der skandalösen Trennung des Stars von seiner Ex-Frau Paula Patton (40) zusammen. Robin Thicke hatte es während der zehn Jahre währenden Ehe mit der Schauspielerin nicht ganz so ernst mit der Treue genommen haben. Zudem sollen Drogen eine große Rolle im Leben des Musikers gespielt haben. Mit dem Album "Paula" hatte Thicke noch versucht, seine damalige Frau zurückzugewinnen. Ohne Erfolg: Im Februar 2014 reichte Paula die Scheidung vom Vater ihres Sohnes ein. In April Love Geary hat Robin schnell blutjungen "Ersatz" für seine Ehefrau gefunden. (LA)   © top.de