Ashley Graham möchte die Modebranche revolutionieren und setzt sich für mehr Body Diversity ein – dafür wurde die Aktivistin nun mit einem Preis geehrt.

Mehr Infos und News zu Ashley Graham

Ob in den Zeitschriften, auf den Laufstegen oder Werbeplakaten – überall werden Frauen mit einem Schönheitsideal konfrontiert, das reichlich wenig die Realität widerspiegelt. Vermeintlich perfekte, extrem schlanke Körper sind allgegenwärtig. Dass das verheerende Folgen haben kann, weiß auch Ashley Graham, die immer wieder in der Öffentlichkeit auf die Gefahren des Schlankheitswahns aufmerksam macht.

Für ihren Kampf, mehr Vielfalt in die Model-Welt zu bringen, wurde sie nun mit einem Preis geehrt.

Inspirierende Worte

Am Weltfrauentag bekam das Model den Women’s Empowerment Award von der United Nations Women for Peace Association (UNWFPA) verliehen. In einer inspirierenden Rede bedankte sich Ashley für die Auszeichnung und sprach über ihre Rolle als Aktivistin.

Dabei ging sie auch auf den von ihr ins Leben gerufenen Hashtag "#BeautyBeyondSize" (frei übersetzt: "Schönheit, die von den perfekten Maßen abweicht") ein, mit dem sie Frauen dazu ermutigt, zu ihrem Körper zu stehen. Durch ihren Aufruf habe sie gemerkt: "Es geht um viel mehr als nur die Fashion-Industrie – es geht um jede einzelne Frau."

"Mutig, brillant, wunderschön"

Bereits im Januar hatte die hübsche Brünette in der "The Daily Show with Trevor Noah" über eine Revolution in der Modebranche gesprochen. "Ich habe erkannt, dass es eine starke Verbindung zwischen Selbstbewusstsein und Selbstliebe gibt", erklärte sie in der Sendung. Deswegen sei es auch so wichtig, alle Formen von Köpern zu zelebrieren: "Zusammen können wir Frauen beibringen, sich in ihrer Haut wohl zu fühlen und sich nicht mehr auf ihr Gewicht, ihre Größe, ihre Makel zu fokussieren. Stattdessen sollten sich Frauen darauf konzentrieren, ihre Ziele und Träume zu verwirklichen."

Zu Veränderungen könne jede beitragen: "Ich möchte euch ermutigen, andere junge Mädchen und Frauen – und ganz besonders euch selbst (!) – daran zu erinnern, dass ihr mutig, brillant und wunderschön seid." (uma)

Bildergalerie starten

Ashley Graham ist heiß im Geschäft: Ein Blick auf die Karriere des Plus-Size-Models

Ashley Graham spielt in der obersten Model-Liga mit – und das zu Recht, wie diese sexy Bilder des kurvigen Supermodels beweisen.



© top.de