Stars

Ashton Kutcher – vom TV-Schnuckel zum bestbezahlten Sitcom-Star

Kommentare18

Schauspieler Ashton Kutcher hat mit seinen 40 Jahren schon einiges erlebt – privat und beruflich. Doch sehen Sie selbst! Zu seinem 40. Geburtstag am 7. Februar: sein Leben in Bildern. © top.de

Dass dieser junge Mann mal ein weltbekannter Schauspieler werden würde, hätten Ashton Kutchers Mitschüler an der Clear Creek-Amana High School in Iowa wohl nicht erwartet. Diese Aufnahme stammt aus dem Jahr 1995.
Schon damals hatte er den typischen Kutcher-Blick drauf. Drei Jahre nachdem dieses Bild aufgenommen wurde, landete er im Cast der Serie "Die wilden Siebziger". Die Sitcom lief von 1998 bis 2006.
… seine heutige Frau Mila Kunis kennen. Gefunkt hatte es damals aber angeblich noch nicht. Damals war er ja auch noch in eine andere Frau vernarrt.
Und zwar in die Schauspielerin Demi Moore. Die beiden heirateten im Jahr 2005. Ende 2011 wurde die Trennung bekannt gegeben. Angeblich wegen eines Seitensprungs des Schauspielers.
In "Toy Boy" mimte Kutcher den knackigen jungen Nikki – einen notorischen Pleitegeier, der sich von einer reiferen Dame aushalten lässt. Eine Rolle fast nach seinem Geschmack. Immerhin war seine damalige Frau Demi Moore stolze 15 Jahre älter als er.
2011 wurde bekannt gegeben, dass Ashton Kutcher Charlie Sheen in der Sitcom "Two and a Half Men" ersetzen wird. 700.000 Dollar pro Episode machten ihn zeitweise zum bestbezahlten TV-Star der Welt. Doch nicht alle Kritiker konnte er überzeugen …
… für die Rolle des Apple-Gründers Steve Jobs bekam er seine mittlerweile vierte Goldene Himbeere in der Kategorie "Schlechtester Schauspieler".
Dafür läuft es privat umso besser: Mitte 2012 kamen Ashton und Mila Kunis – früher nur ziemlich beste Freunde – zusammen. Aus ihrer Liebe machten sie lange Zeit ein Geheimnis. Womöglich auch Kutchers Ex Demi zuliebe, die noch heute gerne als ältere Version von Kunis bezeichnet wird.
Seine hohen Gagen investiert der Star gerne in Start-up-Unternehmen. Außerdem besitzt er Restaurants in Los Angeles und ist im Multimedia-Business tätig.
Im Juli 2015 gaben sich Ashton Kutcher und Mila Kunis das Ja-Wort. Die beiden sind Eltern von zwei Kindern. Ihr Privatleben schützen sie so gut es geht vor der Presse. Auch gemeinsame Auftritte sind äußerst selten. Dabei sind sie doch so ein schönes Paar!
Neue Themen
Top Themen