Nach den grauen Haaren probiert Birgit Schrowange noch etwas Neues aus. Zum ersten Mal ist die Moderatorin auf einem Laufsteg zu sehen.

Ihr Debüt als Model gab die Moderatorin Birgit Schrowange (59) bei der "Minx Charity Night" von Dr. Auma Obama.

Und sie war nicht die einzige, die sich für einen guten Zweck auf den Laufsteg holen ließ. Auch andere prominente Damen ließen sich überreden, für die Herbst-/Winter-Kollektion von "Minx by Eva Lutz" zu modeln. Schrowange zeigte sich in kariertem Mantel und ledrigem Top. Das Foto postete sie auf Instagram mit dem Kommentar: "Mein erstes Mal auf dem Laufsteg!"

Ihre Fans waren ganz begeistert und sparten nicht mit Lob: "Hübsche Lady" und "Seit der neuen Frisur so positiv verändert!" meinten ihre Anhänger.

Die Veranstaltung ist für wohltätige Zwecke gedacht, die Erlöse von 75.000 Euro gehen an Obamas Sauti Kuu-Stiftung. Damit soll benachteiligten Kindern und Jugendlichen geholfen werden.

Kein Karrierewechsel für Schrowange

Für das Modeln wird Birgit Schrowange ihren Job nicht an den Nagel hängen. An ihren Anblick auf dem Catwalk sollte man sich also nicht gewöhnen. (alm)