(ncs) - Ist es nach fünf Jahren Beziehung und zahlreichen Gerüchten jetzt endlich soweit? Angeblich wollen Brad Pitt und Angelina Jolie im Frühjahr 2011 endlich den Bund fürs Leben schließen.

Das zumindest will das Onlineportal von "The Sun" erfahren haben. Wie das britische Boulevard-Blatt berichtet, wollen Brangelina Anfang nächsten Jahres in einem abgelegenen Hindu-Tempel im indischen Rajasthan heiraten.

Der Guru Ram Lal Siyag, der gleichzeitig auch der Yoga-Lehrer der beiden Hollywood-Stars ist, soll die Trauung des Traumpaares durchführen.

Schon lange wird über Ehe-Pläne der Schauspieler spekuliert. Seit fünf Jahren sind Jolie und Pitt bereits ein Paar und haben sechs gemeinsame Kinder, davon drei adoptierte und inzwischen auch drei leibliche.

Rajasthan könnte somit bald zur Hochzeits-Pilgerstätte der Stars werden: Katy Perry und Russell Brand hatten im Oktober ebenfalls im "Land der Könige" geheiratet, und auch Liz Hurley hatte hier ihrem indischen Noch-Ehemann Arun Nayar 2007 das "Ja"-Wort gegeben.