Gerechtigkeit muss sein: Jetzt bekommt Brooklyn Beckhams Mama Victoria Beckham (43) auch ein Tattoo.

Mehr News und Infos über Brooklyn Beckham

Vor einigen Tagen hatte Brooklyn Beckham (18) erst gepostet, dass er seine Hand mit dem Geburtsjahr seines Vaters verziert hat.

Doch damit es keinen Streit zwischen seinen berühmten Eltern gibt, hat jetzt auch Mama Victoria Beckham ein Tattoo bekommen: Der Schriftzug "Mum" prangt in einem Herz auf dem linken Oberarm des Models und angehenden Fotografen.

Cheers to this man x another amazing one 🌷. @_dr_woo_

A post shared by bb (@brooklynbeckham) on


Versöhnung nach Fashion Week-Debakel?

Vielleicht stimmt die neue Tätowierung Victoria Beckham ja versöhnlich. Denn bei ihrer 10-Jahre-Jubliläums-Modenschau auf der New Yorker Fashion Week kamen sowohl David Beckham (42) als auch Brooklyns jüngere Geschwister, Harper (6), Cruz (12) und Romeo (15), nur Vics ältester Sohn fehlte.

David hielt das gleich auf Instagram fest: "we miss you @brooklynbeckham", schrieb er unter das Selfi mit seinen drei jüngeren Kids.


Warum er dem Event fernblieb, ließ Brooklyn Beckham nicht durchblicken.

Applaus von den Fans

Bei seinen fast elf Millionen Fans kommt das neue Tattoo gut an. Sie loben den Retro-Look, in dem er sich das Herz stechen ließ, und auch Victoria Beckham wird ihm bei diesem Liebesbeweis sicher nicht lange böse sein können. (jj)

'Parade der Skelette': Shitstorm gegen Victoria Beckham

Das Gesicht von Victoria Beckhams aktueller Werbekampagne ist wieder auffallend dünn. Ihre Fans sind mit dem Model überhaupt nicht zufrieden - und konfrontieren Victoria damit.




© top.de