Er hat sie geschaffen, er wird sie zerstören: Für Tom Neuwirth (28) ist es bald an der Zeit, sich von Conchita Wurst zu verabschieden. Und zwar radikal.

Etwas zu erschaffen, das es so noch nie gegeben hat, ist heutzutage gar nicht mehr so einfach. Doch genau das ist dem Österreicher Tom Neuwirth 2014 mit seiner Kunstfigur Conchita Wurst gelungen, die erstmals die ESC-Bühne betrat und als strahlende Siegerin hervorging.

Mehr Infos zu Conchita Wurst

Die bärtige Pop-Diva mit den stark geschminkten Augen und der Hammer-Figur schaffte es, das Publikum gleichermaßen zu verwirren, zu polarisieren, zu faszinieren und zu begeistern. Doch langsam droht ihr bzw. SEIN wahres Ich zu verschwinden, wie Tom Neuwirth in einem Interview mit der "Welt" erzählte. "Ich habe das Gefühl, eine neue Persona erschaffen zu wollen".

Conchita hat ausgedient

Tom Neuwirth sieht sich selbst – anders als der von ihm zum Leben erweckte glamouröse Gender-Mix – ganz klar als Mann. Nach mittlerweile drei Jahren haben sich die meisten an die exzentrische Künstlerin gewöhnt. "Mit der bärtigen Frau habe ich seit dem Song-Contest-Sieg im Prinzip alles erreicht. Ich brauch' sie nicht mehr". Conchita hat also ausgedient.

So wird Conchita Wurst nach ihrem "Tod" aussehen. Und von da an wieder Tom Neuwirth heißen.

Sein wahres Ich rebelliert

Nach drei Jahren als Glamour-Wurst, beginnt sich immer öfter sein Tom-Ich zu melden, erklärt Conchita weiter. "Ich war schon immer von Frauen inspiriert - große Bühne, große Stimme, großes Kleid. Das wollte ich. Doch Tom lebt wie ein Kellerkind in mir und er rebelliert“. Deshalb möchte die Dragqueen demnächst zu drastischen Maßnahmen greifen: "Ich muss sie töten!"

Wann Conchita ihren künstlerischen Suizid begehen wird, um Platz für Tom zu schaffen weiß sie noch nicht. "Aber es wird passieren!"

Doch die Wurst wäre nicht die Wurst, wenn sie nicht einen besonders schillerenden Abgang hinlegen würde. (zym) © top.de

Bildergalerie starten

Eurovision Song Contest 2017: Von Levina bis Cicero - Unsere Songs der letzten 10 Jahre

Isabella Levina Lueen ist Deutschlands ESC-Act im Jahr 2017. Erinnern Sie sich noch an Deutschlands ESC-Kandidaten der letzten Jahre? Wir zeigen sie Ihnen.