Neuer Ärger im Hause Katzenberger: Dieses Mal geht es jedoch gleich vor Gericht. Die Großmutter der TV-Blondine klagt ihre eigene Enkelin und deren Mutter Iris Klein wegen Beleidigung an. Heute ist Prozesstermin.

In ihrem Buch "Sei schlau, stell dich dumm" sollen Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein Großmutter Isolde beleidigt und ihre Ehre beschädigt haben. Sie klagt deshalb auf Unterlassung und Widerruf dieser Passagen.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, schreibt Daniela Katzenberger in ihrem Buch beispielsweise: "Oma Isolde (...) hat mich als Kind immer an Fräulein Rottenmeier aus Heidi erinnert - eine ziemlich böse Person, ein echter Kinderschreck." Dass Oma Isolde eine solche Aussage als nicht besonders schmeichelhaft empfinden dürfte, leuchtet ein.

Angesetzt ist zunächst nur ein Verhandlungstag, schreibt die Nachrichtenagentur dpa. Vielleicht sollte die "TV-Katze" ihren Katzenjammer in Zukunft ein bisschen besser im Griff haben. (frei)