Stars

Das sind Deutschlands erfolgreichste YouTuber

Wer denkt, mit Webvideos lasse sich kein Geld verdienen, sollte diese jungen Menschen einmal kennenlernen. © spot on news

Roman und Heiko Lochmann haben es geschafft. Die Zwillinge, die sich auf YouTube "Die Lochis" nennen und fast drei Millionen Fans haben, sind mittlerweile auch als Musiker und Schauspieler unterwegs.
Gronkh erreicht mit seinen "Let's Play"-Videos rund fünf Millionen Web-Zuschauer. Was der Computer- und Videospiele-Journalist Erik Range macht? Er kommentiert Computerspiele.
Über 1.000 Videos haben Jan-Christoph Meyer, Andre Schiebler und Cengiz Dogrul (von links) in den letzten sechs Jahren produziert. Ihrem Comedy-Kanal ApeCrime folgen über zwei Millionen Abonnenten.
Julien Bam ist seit 2012 auf YouTube aktiv und hat sich seither zu einer festen Größe entwickelt. Rund fünf Millionen Fans haben den Kanal des Aacheners abonniert. Seine Hauptthemen: Comedy, Musik und Video-Blogs.
Wer ist Joshua Weißleder? Ganz einfach: YouTube-Star Simon Desue! Seit 2009 unterhält der Hamburger seine rund vier Millionen Abonnenten mit lustigen Pranks und Comedy-Einlagen.
Auch Felix von der Laden ist längst kein Unbekannter mehr. Video-Blogs und "Let’s Play"-Clips brachten dem jungen Schleswig-Holsteiner bereits mehr als drei Millionen Zuschauer.
Über eine ganz ähnliche Abonnentenzahl freut sich auch Luca – besser bekannt als ConCrafter. Mit 15 Jahren lud er sein erstes Video bei YouTube hoch, mittlerweile macht er erfolgreiche Comedy- und "Let's Play"-Videos sowie Video-Blogs.
Er ist der Mann an Bibis Seite: Julian Claßen! Auf seinem Kanal Julienco veröffentlicht der werdende Papa seit 2014 zahlreiche Video-Blogs aus seinem Alltag. Das interessiert immerhin stolze 3,6 Millionen Menschen.
YouTube ist sein Zuhause: Florian Bundt, besser bekannt als LeFloid, bespricht auf seinem Kanal hauptsächlich politische und aktuelle Themen. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte er schon vor der Kamera.
Und auch sie gehören noch immer zu Deutschlands erfolgreichsten YouTubern: die Jungs von Y-Titty. Zwar haben Matthias Roll, Philipp Laude und Oguz Yilmaz (von links) schon vor ein paar Jahren mit den Webvideos aufgehört, ihrem Kanal folgen aber noch immer über drei Millionen Fans.
Seinen Namen kennen nur wenige, doch der YouTube-Kanal von Konstantin Hert ist eine echte Goldgrube. Auf freekickerz veröffentlicht der Stuttgarter Fußballschuh-Tests, Tutorials und mehr. Rund sieben Millionen Fans schauen sich seine Videos an.
Neue Themen
Top Themen