Die Fans weinen: Elyas M'Barek hat sich die Haare abrasiert.

Ach du Schreck! Beim Blick auf das Instagram-Profil von Elyas M'Barek müssen Fans jetzt ganz stark sein: Der Frauenschwarm hat sich von seiner Lockenpracht getrennt!

Ein herber Schlag für seine Verehrer und Verehrerinnen, die sich nichts sehnlicher wünschten, als ihm einmal durch die schwarzen Locken zu streicheln.

Elyas selbst scheint sich keine großen Gedanken über die Typveränderung gemacht zu haben. Die Haare – beziehungsweise Stoppeln – stehen nicht mal im Mittelpunkt des Instagram-Posts.

Eigentlich wollte der Schauspieler nur mit einer kleinen Schutzengel-Figur als Hinweis auf seinen neuen Film aufmerksam machen.

Der Schock sitzt tief

Doch das interessiert die Fans eher weniger. Sie haben nur Augen für den geschorenen Kopf: "Keine Ahnung, aber was ist das für eine fiese Frise" heißt es da oder einfach schlicht: "Oh nein ... Deine Haare". Dazu regnet es jede Menge weinender Smileys.

So viel Einigkeit herrschte selten in einer Kommentarspalte. Gut, dass die Locken in ein paar Monaten bestimmt wieder nachgewachsen sind. (mia)  © top.de