Im Leben von Hollywood-Starlet Emma Stone (28) läuft es gerade richtig rund. Die Schauspielerin befindet sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und auch privat hat sie ihr Glück gefunden.

2017 ist offensichtlich Emma Stones Jahr. Sie wird mit Preisen für ihre Rolle im Musicalfilm "La La Land" überschüttet und darf nun sogar einen Oscar als "Beste Schauspielerin" ihr Eigen nennen.

Der Erfolg katapultierte sie schließlich auf Platz 1 der bestbezahlten und gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Doch auch hinter den Kulissen hat die 28-Jährige offenbar eine Glückssträhne ...

Ihr Neuer ist kein Unbekannter

Wie "PageSix" berichtet, datet die hübsche Rothaarige seit fast drei Monaten den Filmproduzenten und Regisseur der NBC-Show "Saturday Night Live" Dave McCary.

Der US-Amerikaner ist außerdem Mitgründer der Sketch-Comedy-Gruppe "Good Neighbor" – also nicht nur erfolgreich, sondern auch noch humorvoll.

Liebe hinter der Bühne

Wie sich die beiden kennengelernt haben, ist nicht bekannt. Fest steht, dass Emma bereits im Dezember 2016 bei "Saturday Night Life" auftrat und schließlich erneut im Oktober 2017, zusammen mit ihrem Schauspiel-Kollegen Ryan Gosling (36).

Vielleicht hat sich diese junge Liebe hinter der Bühne der prominenten Comedy-Show langsam entwickelt. (uma)




  © top.de