Ein neues Foto von Shannen Doherty auf Instagram gibt ihren Fans Anlass zur Sorge. Muss sie wieder operiert werden?

Seit 2015 kämpft Ex-"Beverly Hills, 90210"-Star Shannen Doherty gegen Brustkrebs und hatte ihn eigentlich schon besiegt.

Erst vor wenigen Wochen teilte sie ihren Fans auf Instagram mit, dass bei ihr keine Tumorreste mehr nachweisbar sind. Doch jetzt löst ein neues Foto auf der Social-Media-Plattform bei ihren Followern große Sorge aus:

Doherty schrieb zu dem Foto: "Mein Arzt hat mir für die bevorstehende Operation Blut abgenommen und gesammelt." Und obwohl Doherty panische Angst vor Nadeln hat, blieb ihr Arzt mit ihr beim Blutabnehmen "geduldig, nett und wirklich toll".

Warum sie operiert werden muss, verriet die Schauspielerin nicht.

Doherty beeindruckt von freiwilligen Blutspendern

Beeindruckt war die 47-Jährige im Krankenhaus von den Leuten, die freiwillig zum Blutspenden kamen: "Zu sagen, dass mich die Großzügigkeit der Menschen bewegt, ist eine Untertreibung. Ich schwöre, solange ich in Zukunft gesund bin, werde ich anfangen zu spenden. Danke an all diese selbstlosen Menschen, die Blut spenden." (FM)   © top.de

Jetzt macht sogar Mama mit: Shannen Doherty im Tanzfieber

Cooles Video: "Charmed"-Star Shannen Doherty tanzt mit Mama Rose Elizabeth.