• Heidi Klums Tochter Leni Klum hat mit einem Instagram-Foto für Diskussionen unter ihren Followern gesorgt.
  • Während die einen den Schnappschuss mit Komplimenten quittiert, ist er für einigen Personen zu freizügig.

Mehr Promi-News finden Sie hier

War Leni Klum zuletzt noch mehrmals mit Komplimenten für ihren Schritt in die Öffentlichkeit bedacht worden – unter anderem von ihrer Mutter – erhält Leni nun Gegenwind.

Grund dafür ist ein Instagram-Foto der16-Jährigen. Darauf zu sehen: Leni in einer Jeansjacke, wie sie gelöst in die Kamera lächelt. Dabei hält sie die Jacke mit den Händen vor ihrer Brust zusammen.

Dadurch kaum verhüllt, sondern eher betont: Das tiefe Dekolletee und die nackten Schultern der Tochter von Heidi Klum. Nicht ganz unwichtiges Detail am Rande – Für das Foto wurden dem Teenager die Lippen in Knallrot geschminkt.

Leni Klum: Gegenwind aus der Fangemeinde

Ein Anblick, der einerseits für positive Kommentare unter den rund 750.000 Followern von Leni Klum sorgt. Sie quittieren den Auftritt von Heidi Tochter mit Komplimenten oder wohlmeinenden Emojis wie Flammen oder Herzchen.

Doch vielen Instagram-Nutzern scheint das Bild auch zu freizügig zu sein. "Ich bin geschockt! Sie ist doch ein Kind und sollte es noch bleiben", findet einer der Fans. Ein anderer bekennt: "Ich finde ihren Aufzug verstörend, weil sie noch so kindlich ist."

Eine weitere Userin meint gar: "Wie eine Lolita, das geht gar nicht!" Auch Heidi Klum bleibt als Mutter nicht von Kritik verschont. "Ich würde meiner Tochter mit 16 nicht erlauben, sich so zu zeigen", gibt eine der Nutzerinnen zu Protokoll.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Diese Promi-Sprösslinge erobern die Laufstege der Welt

Ob nun der Sohn von "Terminator" Arnold Schwarzenegger oder die Tochter von Musiklegende Kurt Cobain: Viele Promi-Sprösslinge mischen bereits als Model die Modewelt auf.