Stars

"Friends": Jennifer Aniston, Matthew Perry und Co. – die Serienstars im Wandel der Zeit

Kommentare2

An manchen aus der Friends-Crew sind die Jahre spurlos vorbeigegangen – an anderen nicht. Das ist aus Monica, Chandler, Rachel, Ross, Phoebe und Joey geworden! © top.de

Ach Monica, was warst du nervig, aber auch süß: Courteney Cox alias Monica Gellar in den Neunzigern.
Courteney Cox 2016: Sie war noch in vielen Filmen und Serien zu sehen, unter anderem in "Scream". Die 52-Jährige hat eine Tochter im Teenageralter.
Ross Geller zeichnete sich vor allem durch seine Intelligenz (promovierter Paläontologe) bei gleichzeitiger emotionaler Trotteligkeit aus. Irgendwann kriegte er damit sogar Rachel rum ...
David Schwimmer 2017 im Alter von 50 Jahren: Hat sich gut gehalten. Er tritt noch immer in vielen Serien auf, z.B. "30 Rock" oder "Entourage".
Lisa Kudrow spielte die stark verpeilte und sehr eigene Phoebe.
Lisa Kudrow hat danach noch oft auf der Leindwand oder dem Bildschirm zu sehen, zuletzt etwa "Unbreakable Kimmy Schmidt" oder "Girl on the Train".
Na, wie geht's denn so? Joey Francis Tribbiani (Matt LeBlanc) sorgte mit seinen Sprüchen vermutlich für die meisten (eingespielten) Lacher in der Serie.
Matt LeBlanc, ein paar Jahrzehnte später. Seine Friends-Fortsetzung "Joey" wurde nach zwei Staffeln abgesetzt, 2012 erhielt er für seine Selbstdarstellung in "Episodes" einen Golden Globe.
Rachel Green – verwöhntes Mädchen aus reichem Hause mit gutem Herz: Mit ihrer Rolle wickelte Jennifer Aniston in den Neunzigern alle um den Finger.
Jennifer Aniston hat, wie man weiß, sowohl privat als auch beruflich noch viel erlebt. Unzählige erfolgreiche Filme und Brad Pitt als Ex, hielten sie in den Schlagzeilen. Mehr als die Frisur hat sich äußerlich aber nicht verändert.
Chandler Bing stimmt zwar schon mal im Halbschlaf bei einem Meeting zu, nach Tulsa umzuziehen – hat dafür aber auch Monica bekommen.
Im wahren Leben sorgte Matthew Perry mit einigen Alkohol und Medikamenten-Entzügen für Schlagzeilen. Seine Karriere kann sich trotzdem sehen lassen: Zuletzt spielte er in Serien wie "The Kennedys", "Odd Couple" oder "Good Wife" mit.
Neue Themen
Top Themen